Verwenden Sie diesen Platz etwas zu kommunizieren

Warenkorb Zusammenfassung

Ihr Warenkorb ist leer

Produkte im Warenkorb: 0
Gesamtprodukte: € 0,00

Weiter zum Warenkorb

Laden

La spalla dolorosa: tutti gli esercizi per risolverlo in 20 giorni! DVD Video di 2 ore di GeoPaleoDiet

La spalla dolorosa: tutti gli esercizi per risolverlo in 20 giorni! DVD Video di 2 ore di GeoPaleoDiet

€ 27,00

DOLORE ALLA SPALLA: IPOTESI DEL PERCHE' E COME RISOLVERLO E' uno dei più comuni problemi della pratica sportiva, ma ne soffrono anche casalinghe,  a volte molto difficile da risolvere, per la molteplicità di fattori che concorrono a rendere dolorosa (o addiritura bloccata) la spalla. Frequentemente i problemi si cronicizzano e nonostante diversi cicli di terapie specifiche come laser, ultrasuoni, ipertermia, ecc, il problema persiste per anni, impenendo parzialmente o totalmente tutte le attività sportive e/o lavorative. Nella prima parte di questo innovativo DVD, (curato dal docente dei corsi per personal trainer BIIOsystem Marco Bonotti, diplomato ISEF e laureato in fisioterapia) veranno  illustrate tutte le cause che portano alla spalla dolorosa, come postura, esercizi sbagliati e/o troppo ripetuti nel tempo, ecc, nella seconda parte invece sarà illustrata praticamente una sequenza di semplici esercizi da fare, in piedi ed a terra, che permettono in breve tempo un regresso della sintomatologia dolorosa, fino alla completa scomparsa in moltissimi casi da noi trattati. Questo dvd permette a tutti di provare ad autocurarsi semplicemente guardando il video.      CAPITOLI:      Introduzione Anatomia 1.  Fisiologia della spalla 2.  Suggerimenti 3.  Domande e risposte I 4.  Equilibrio della spalla: esercizi pratici 5. Domande e risposte II A cura di Marco Bonotti e Claudio Tozzi ​​​​​​​ Durata: 2 ore Tutti i diritti riservati www.geopaleodiet.it, www.biiosystem.com Avvertenza: L'autore non si assume alcuna responsabilità, esplicita o implicita, riguardante questi programmi o il contenuto del DVD. L'autore e i collaboratori del DVD non potranno in alcun caso essere ritenuti responsabili per incidenti, lesioni o conseguenti danni che derivino o siano causati dall'uso dei programmi e delle indicazioni del DVD. Nomi e marchi citati nel DVD sono generalmente depositati o registrati dalle rispettive case produttrici. Attenzione: Indipendentemente dall'età consulta il tuo medico prima di iniziare una qualsiasi attività fisica e sportiva. I suggerimenti di questo DVD non costituiscono un appropiato consiglio medico. I praticanti le tecniche di questo DVD lo fanno sotto la loro personale responsabilità. Claudio Tozzi, i collaboratori, i distributori e i rivenditori di questo dvd non possono essere ritenuti  responsabili per qualsiasi infortunio che possa derivare dal seguire i consigli e le schede dati in questo DVD. Applica gli esercizi in base alle necessità dello sport praticato ed in base al proprio livello di salute, età e preparazione fisica. Gli esercizi con i pesi, eseguiti in modo scorretto, possono causare infortuni in individui poco allenati o che si trovano in uno stato di salute non eccellente. Consulta preventivamente sempre il tuo medico.  

In den Warenkorb

27,00

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Test

Test

€ 100,00

test di prova ; 

In den Warenkorb

100,00

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium -25%

Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium

€ 1170,00 € 877,50

Entwicklung eines Produktes: Von "Vitamin D 2000 IE Softgel" bis zu "Vitamin D 2000 IE Mini-Tabletten". Ohne Siliziumdioxid - Ohne Titandioxid Ab heute ist unser Produkt "Vitamin D 2000 IE" im Wesentlichen dasselbe, wurde jedoch zu kleinen und komfortablen Minitabletten weiterentwickelt, um das Schlucken zu erleichtern. Viele haben uns geschrieben, dass die Softgels zu groß sind, um gemietet zu werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses kleine Format in Kompressen zu verwenden, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Die Menge an Vitamin D ist offensichtlich immer noch die gleiche, dh 2000 IE hochwertige Mini-Tablette, und daher ändert sich vom Standpunkt des Produkts, der Absorption und der Wirksamkeit im Wesentlichen nichts. Mit diesem Produkt haben wir auch Titandioxid / Silizium eliminiert, das wir allmählich von unseren anderen Produkten entfernen, weil wir möchten, dass unsere Produkte immer natürlicher werden und unserer Lebensmittelphilosophie entsprechen. An ihrer Stelle haben wir eine infinitesimale Menge Reisfaser (5% der Gesamtmenge) eingesetzt, die für Sie keine Probleme mit der geopaleolithischen und noch weniger mit der minimalen Wahrscheinlichkeit einer Darmpermeabilität verursacht. Dies liegt daran, dass derzeit nur diese sehr geringe Menge Reisfasern weltweit erhältlich ist (und erheblich teurer ist ...), die anstelle von Titandioxid / Silizium als natürlicher und alternativer Hilfsstoff verwendet werden können. Auch hier gehen die höheren Kosten für den neuen Hilfsstoff voll und ganz zu unseren Lasten, um Ihnen stets hochwertige Produkte anbieten zu können. Nochmals vielen Dank für den Respekt, die Aufmerksamkeit und die Treue, mit der Sie unsere Arbeit schätzen!                           Vitamin D Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist die Form von Vitamin D, die der Körper nach Sonneneinstrahlung produziert. Die wissenschaftliche Debatte darüber, ob D2 im Körper die gleiche Wirksamkeit wie D3 aufweist, dauert an, aber die meisten Wissenschaftler vermuten, dass Vitamin D3 überlegen ist. Nach eingehender Prüfung veröffentlichter Forschungsergebnisse stellen wir fest, dass Vitamin D3 (Cholecalciferol) die beste Form von Vitamin D für den Körper ist. "Vitamin D3 - 2000 IE" hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Vitamin D-Spiegels und kann helfen, den kognitiven Verfall zu mildern. Darüber hinaus bestätigen klinische Studien die Bedeutung der Aufrechterhaltung des Vitamin D-Spiegels für ein breites Spektrum von Vorteilen für die Gesundheit, wie zum Beispiel die Gesundheit der Knochen und des Immunsystems. Vorteile auf einen Blick: Vitamin D hilft, das Calciumgleichgewicht im Körper zu regulieren Unterstützt eine gesunde Zelldifferenzierung und das Immunsystem Fördert einen gesunden Blutdruck im normalen Bereich Unterstützt eine gesunde Knochendichte Perfekte Ergänzung mit Multivitaminen Vitamin D ist fettlöslich und hat Auswirkungen auf die Expression von über 200 Genen im Körper. Es ist für eine optimale Gesundheit unabdingbar, und dennoch besteht ein weit verbreiteter Mangel an Vitamin D. Durch wiederholte Sonneneinstrahlung kann Vitamin D im Blut auf ein optimales Niveau gebracht werden. Sonnenschutzmittel und schwaches Licht im Winter machen es jedoch schwierig, und die American Academy of Dermatology hat erneut darauf hingewiesen, dass Vitamin D nicht durch ungeschützte Einwirkung von ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne oder von Bräunungsgeräten wie Lampen gewonnen werden darf. Daher ist die Ergänzung mit der richtigen Menge an Vitamin D der Beginn eines langen Weges zur Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel. Vitamin D hat mehrere gesundheitliche Vorteile ​​​​​​​Sobald Vitamin D3 in der Haut produziert oder von der Nahrung aufgenommen wird, wird es in eine metabolisch aktive Form umgewandelt, die als Calcitriol bekannt ist und viel mehr bewirkt, als nur den Kalziumhaushalt Ihres Körpers zu regulieren. Vitamin D greift in die Zelldifferenzierung, die Immunität, die Insulinsekretion, die Blutdruckregulierung usw. ein. Führen Sie nach 3 Monaten einen 25-Hydroxy-Vitamin-D-Bluttest durch, um die Dosierung zu bestimmen und anzupassen, sodass die optimalen Blutspiegel das ganze Jahr über zwischen 50 und 80 ng / ml liegen. Halten Sie deshalb mit "Vitamin D3 - 2000 IE" den optimalen Vitamin D-Spiegel im Blut effektiv und wirtschaftlich aufrecht! Für eine bessere Absorption empfehlen wir die Kombination mit "Primal K2 1000" HIER Zusammensetzung pro Tablette: Vitamin D: 50 µg (2000 IE) * (1000% VNR **) * IE: Internationale Einheiten ** VNR: Referenznahrungswerte ZUTATEN: Verdickungsmittel: mikrokristalline Cellulose; Füllstoff: Dicalciumphosphat; Antibackmittel: Magnesiumsalze von Fettsäuren, Reisfasern; Vitamin D3 (Cholecalciferol). Warnhinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Darf nicht in die Hände von Kindern unter 3 Jahren gelangen. LAGERUNG: An einem kühlen, trockenen Ort ohne Wärmequellen lagern. Die Verbrauchsbedingung bezieht sich auf das intakte Produkt, korrekt gelagert.

In den Warenkorb

877,50

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium -20%

Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium

€ 810,00 € 648,00

Entwicklung eines Produktes: Von "Vitamin D 2000 IE Softgel" bis zu "Vitamin D 2000 IE Mini-Tabletten". Ohne Siliziumdioxid - Ohne Titandioxid Ab heute ist unser Produkt "Vitamin D 2000 IE" im Wesentlichen dasselbe, wurde jedoch zu kleinen und komfortablen Minitabletten weiterentwickelt, um das Schlucken zu erleichtern. Viele haben uns geschrieben, dass die Softgels zu groß sind, um gemietet zu werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses kleine Format in Kompressen zu verwenden, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Die Menge an Vitamin D ist offensichtlich immer noch die gleiche, dh 2000 IE hochwertige Mini-Tablette, und daher ändert sich vom Standpunkt des Produkts, der Absorption und der Wirksamkeit im Wesentlichen nichts. Mit diesem Produkt haben wir auch Titandioxid / Silizium eliminiert, das wir allmählich von unseren anderen Produkten entfernen, weil wir möchten, dass unsere Produkte immer natürlicher werden und unserer Lebensmittelphilosophie entsprechen. An ihrer Stelle haben wir eine infinitesimale Menge Reisfaser (5% der Gesamtmenge) eingesetzt, die für Sie keine Probleme mit der geopaleolithischen und noch weniger mit der minimalen Wahrscheinlichkeit einer Darmpermeabilität verursacht. Dies liegt daran, dass derzeit nur diese sehr geringe Menge Reisfasern weltweit erhältlich ist (und erheblich teurer ist ...), die anstelle von Titandioxid / Silizium als natürlicher und alternativer Hilfsstoff verwendet werden können. Auch hier gehen die höheren Kosten für den neuen Hilfsstoff voll und ganz zu unseren Lasten, um Ihnen stets hochwertige Produkte anbieten zu können. Nochmals vielen Dank für den Respekt, die Aufmerksamkeit und die Treue, mit der Sie unsere Arbeit schätzen!                           Vitamin D Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist die Form von Vitamin D, die der Körper nach Sonneneinstrahlung produziert. Die wissenschaftliche Debatte darüber, ob D2 im Körper die gleiche Wirksamkeit wie D3 aufweist, dauert an, aber die meisten Wissenschaftler vermuten, dass Vitamin D3 überlegen ist. Nach eingehender Prüfung veröffentlichter Forschungsergebnisse stellen wir fest, dass Vitamin D3 (Cholecalciferol) die beste Form von Vitamin D für den Körper ist. "Vitamin D3 - 2000 IE" hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Vitamin D-Spiegels und kann helfen, den kognitiven Verfall zu mildern. Darüber hinaus bestätigen klinische Studien die Bedeutung der Aufrechterhaltung des Vitamin D-Spiegels für ein breites Spektrum von Vorteilen für die Gesundheit, wie zum Beispiel die Gesundheit der Knochen und des Immunsystems. Vorteile auf einen Blick: Vitamin D hilft, das Calciumgleichgewicht im Körper zu regulieren Unterstützt eine gesunde Zelldifferenzierung und das Immunsystem Fördert einen gesunden Blutdruck im normalen Bereich Unterstützt eine gesunde Knochendichte Perfekte Ergänzung mit Multivitaminen Vitamin D ist fettlöslich und hat Auswirkungen auf die Expression von über 200 Genen im Körper. Es ist für eine optimale Gesundheit unabdingbar, und dennoch besteht ein weit verbreiteter Mangel an Vitamin D. Durch wiederholte Sonneneinstrahlung kann Vitamin D im Blut auf ein optimales Niveau gebracht werden. Sonnenschutzmittel und schwaches Licht im Winter machen es jedoch schwierig, und die American Academy of Dermatology hat erneut darauf hingewiesen, dass Vitamin D nicht durch ungeschützte Einwirkung von ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne oder von Bräunungsgeräten wie Lampen gewonnen werden darf. Daher ist die Ergänzung mit der richtigen Menge an Vitamin D der Beginn eines langen Weges zur Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel. Vitamin D hat mehrere gesundheitliche Vorteile ​​​​​​​Sobald Vitamin D3 in der Haut produziert oder von der Nahrung aufgenommen wird, wird es in eine metabolisch aktive Form umgewandelt, die als Calcitriol bekannt ist und viel mehr bewirkt, als nur den Kalziumhaushalt Ihres Körpers zu regulieren. Vitamin D greift in die Zelldifferenzierung, die Immunität, die Insulinsekretion, die Blutdruckregulierung usw. ein. Führen Sie nach 3 Monaten einen 25-Hydroxy-Vitamin-D-Bluttest durch, um die Dosierung zu bestimmen und anzupassen, sodass die optimalen Blutspiegel das ganze Jahr über zwischen 50 und 80 ng / ml liegen. Halten Sie deshalb mit "Vitamin D3 - 2000 IE" den optimalen Vitamin D-Spiegel im Blut effektiv und wirtschaftlich aufrecht! Für eine bessere Absorption empfehlen wir die Kombination mit "Primal K2 1000" HIER Zusammensetzung pro Tablette: Vitamin D: 50 µg (2000 IE) * (1000% VNR **) * IE: Internationale Einheiten ** VNR: Referenznahrungswerte ZUTATEN: Verdickungsmittel: mikrokristalline Cellulose; Füllstoff: Dicalciumphosphat; Antibackmittel: Magnesiumsalze von Fettsäuren, Reisfasern; Vitamin D3 (Cholecalciferol). Warnhinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Darf nicht in die Hände von Kindern unter 3 Jahren gelangen. LAGERUNG: An einem kühlen, trockenen Ort ohne Wärmequellen lagern. Die Verbrauchsbedingung bezieht sich auf das intakte Produkt, korrekt gelagert.

In den Warenkorb

648,00

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium -15%

Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium

€ 45,00 € 38,25

Entwicklung eines Produktes: Von "Vitamin D 2000 IE Softgel" bis zu "Vitamin D 2000 IE Mini-Tabletten". Ohne Siliziumdioxid - Ohne Titandioxid Ab heute ist unser Produkt "Vitamin D 2000 IE" im Wesentlichen dasselbe, wurde jedoch zu kleinen und komfortablen Minitabletten weiterentwickelt, um das Schlucken zu erleichtern. Viele haben uns geschrieben, dass die Softgels zu groß sind, um gemietet zu werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses kleine Format in Kompressen zu verwenden, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Die Menge an Vitamin D ist offensichtlich immer noch die gleiche, dh 2000 IE hochwertige Mini-Tablette, und daher ändert sich vom Standpunkt des Produkts, der Absorption und der Wirksamkeit im Wesentlichen nichts. Mit diesem Produkt haben wir auch Titandioxid / Silizium eliminiert, das wir allmählich von unseren anderen Produkten entfernen, weil wir möchten, dass unsere Produkte immer natürlicher werden und unserer Lebensmittelphilosophie entsprechen. An ihrer Stelle haben wir eine infinitesimale Menge Reisfaser (5% der Gesamtmenge) eingesetzt, die für Sie keine Probleme mit der geopaleolithischen und noch weniger mit der minimalen Wahrscheinlichkeit einer Darmpermeabilität verursacht. Dies liegt daran, dass derzeit nur diese sehr geringe Menge Reisfasern weltweit erhältlich ist (und erheblich teurer ist ...), die anstelle von Titandioxid / Silizium als natürlicher und alternativer Hilfsstoff verwendet werden können. Auch hier gehen die höheren Kosten für den neuen Hilfsstoff voll und ganz zu unseren Lasten, um Ihnen stets hochwertige Produkte anbieten zu können. Nochmals vielen Dank für den Respekt, die Aufmerksamkeit und die Treue, mit der Sie unsere Arbeit schätzen!                           Vitamin D Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist die Form von Vitamin D, die der Körper nach Sonneneinstrahlung produziert. Die wissenschaftliche Debatte darüber, ob D2 im Körper die gleiche Wirksamkeit wie D3 aufweist, dauert an, aber die meisten Wissenschaftler vermuten, dass Vitamin D3 überlegen ist. Nach eingehender Prüfung veröffentlichter Forschungsergebnisse stellen wir fest, dass Vitamin D3 (Cholecalciferol) die beste Form von Vitamin D für den Körper ist. "Vitamin D3 - 2000 IE" hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Vitamin D-Spiegels und kann helfen, den kognitiven Verfall zu mildern. Darüber hinaus bestätigen klinische Studien die Bedeutung der Aufrechterhaltung des Vitamin D-Spiegels für ein breites Spektrum von Vorteilen für die Gesundheit, wie zum Beispiel die Gesundheit der Knochen und des Immunsystems. Vorteile auf einen Blick: Vitamin D hilft, das Calciumgleichgewicht im Körper zu regulieren Unterstützt eine gesunde Zelldifferenzierung und das Immunsystem Fördert einen gesunden Blutdruck im normalen Bereich Unterstützt eine gesunde Knochendichte Perfekte Ergänzung mit Multivitaminen Vitamin D ist fettlöslich und hat Auswirkungen auf die Expression von über 200 Genen im Körper. Es ist für eine optimale Gesundheit unabdingbar, und dennoch besteht ein weit verbreiteter Mangel an Vitamin D. Durch wiederholte Sonneneinstrahlung kann Vitamin D im Blut auf ein optimales Niveau gebracht werden. Sonnenschutzmittel und schwaches Licht im Winter machen es jedoch schwierig, und die American Academy of Dermatology hat erneut darauf hingewiesen, dass Vitamin D nicht durch ungeschützte Einwirkung von ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne oder von Bräunungsgeräten wie Lampen gewonnen werden darf. Daher ist die Ergänzung mit der richtigen Menge an Vitamin D der Beginn eines langen Weges zur Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel. Vitamin D hat mehrere gesundheitliche Vorteile ​​​​​​​Sobald Vitamin D3 in der Haut produziert oder von der Nahrung aufgenommen wird, wird es in eine metabolisch aktive Form umgewandelt, die als Calcitriol bekannt ist und viel mehr bewirkt, als nur den Kalziumhaushalt Ihres Körpers zu regulieren. Vitamin D greift in die Zelldifferenzierung, die Immunität, die Insulinsekretion, die Blutdruckregulierung usw. ein. Führen Sie nach 3 Monaten einen 25-Hydroxy-Vitamin-D-Bluttest durch, um die Dosierung zu bestimmen und anzupassen, sodass die optimalen Blutspiegel das ganze Jahr über zwischen 50 und 80 ng / ml liegen. Halten Sie deshalb mit "Vitamin D3 - 2000 IE" den optimalen Vitamin D-Spiegel im Blut effektiv und wirtschaftlich aufrecht! Für eine bessere Absorption empfehlen wir die Kombination mit "Primal K2 1000" HIER Zusammensetzung pro Tablette: Vitamin D: 50 µg (2000 IE) * (1000% VNR **) * IE: Internationale Einheiten ** VNR: Referenznahrungswerte ZUTATEN: Verdickungsmittel: mikrokristalline Cellulose; Füllstoff: Dicalciumphosphat; Antibackmittel: Magnesiumsalze von Fettsäuren, Reisfasern; Vitamin D3 (Cholecalciferol). Warnhinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Darf nicht in die Hände von Kindern unter 3 Jahren gelangen. LAGERUNG: An einem kühlen, trockenen Ort ohne Wärmequellen lagern. Die Verbrauchsbedingung bezieht sich auf das intakte Produkt, korrekt gelagert.

In den Warenkorb

38,25

Quantität mindeste 10 Stücke
nachfolgende 1 Stücke

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium

Vitamin D3 High Dosage 2000 IE in Minitabletten - Ohne Titandioxid / Silizium

€ 45,00

Entwicklung eines Produktes: Von "Vitamin D 2000 IE Softgel" bis zu "Vitamin D 2000 IE Mini-Tabletten". Ohne Siliziumdioxid - Ohne Titandioxid Ab heute ist unser Produkt "Vitamin D 2000 IE" im Wesentlichen dasselbe, wurde jedoch zu kleinen und komfortablen Minitabletten weiterentwickelt, um das Schlucken zu erleichtern. Viele haben uns geschrieben, dass die Softgels zu groß sind, um gemietet zu werden. Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses kleine Format in Kompressen zu verwenden, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Die Menge an Vitamin D ist offensichtlich immer noch die gleiche, dh 2000 IE hochwertige Mini-Tablette, und daher ändert sich vom Standpunkt des Produkts, der Absorption und der Wirksamkeit im Wesentlichen nichts. Mit diesem Produkt haben wir auch Titandioxid / Silizium eliminiert, das wir allmählich von unseren anderen Produkten entfernen, weil wir möchten, dass unsere Produkte immer natürlicher werden und unserer Lebensmittelphilosophie entsprechen. An ihrer Stelle haben wir eine infinitesimale Menge Reisfaser (5% der Gesamtmenge) eingesetzt, die für Sie keine Probleme mit der geopaleolithischen und noch weniger mit der minimalen Wahrscheinlichkeit einer Darmpermeabilität verursacht. Dies liegt daran, dass derzeit nur diese sehr geringe Menge Reisfasern weltweit erhältlich ist (und erheblich teurer ist ...), die anstelle von Titandioxid / Silizium als natürlicher und alternativer Hilfsstoff verwendet werden können. Auch hier gehen die höheren Kosten für den neuen Hilfsstoff voll und ganz zu unseren Lasten, um Ihnen stets hochwertige Produkte anbieten zu können. Nochmals vielen Dank für den Respekt, die Aufmerksamkeit und die Treue, mit der Sie unsere Arbeit schätzen!                           Vitamin D Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist die Form von Vitamin D, die der Körper nach Sonneneinstrahlung produziert. Die wissenschaftliche Debatte darüber, ob D2 im Körper die gleiche Wirksamkeit wie D3 aufweist, dauert an, aber die meisten Wissenschaftler vermuten, dass Vitamin D3 überlegen ist. Nach eingehender Prüfung veröffentlichter Forschungsergebnisse stellen wir fest, dass Vitamin D3 (Cholecalciferol) die beste Form von Vitamin D für den Körper ist. "Vitamin D3 - 2000 IE" hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Vitamin D-Spiegels und kann helfen, den kognitiven Verfall zu mildern. Darüber hinaus bestätigen klinische Studien die Bedeutung der Aufrechterhaltung des Vitamin D-Spiegels für ein breites Spektrum von Vorteilen für die Gesundheit, wie zum Beispiel die Gesundheit der Knochen und des Immunsystems. Vorteile auf einen Blick: Vitamin D hilft, das Calciumgleichgewicht im Körper zu regulieren Unterstützt eine gesunde Zelldifferenzierung und das Immunsystem Fördert einen gesunden Blutdruck im normalen Bereich Unterstützt eine gesunde Knochendichte Perfekte Ergänzung mit Multivitaminen Vitamin D ist fettlöslich und hat Auswirkungen auf die Expression von über 200 Genen im Körper. Es ist für eine optimale Gesundheit unabdingbar, und dennoch besteht ein weit verbreiteter Mangel an Vitamin D. Durch wiederholte Sonneneinstrahlung kann Vitamin D im Blut auf ein optimales Niveau gebracht werden. Sonnenschutzmittel und schwaches Licht im Winter machen es jedoch schwierig, und die American Academy of Dermatology hat erneut darauf hingewiesen, dass Vitamin D nicht durch ungeschützte Einwirkung von ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne oder von Bräunungsgeräten wie Lampen gewonnen werden darf. Daher ist die Ergänzung mit der richtigen Menge an Vitamin D der Beginn eines langen Weges zur Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel. Vitamin D hat mehrere gesundheitliche Vorteile ​​​​​​​Sobald Vitamin D3 in der Haut produziert oder von der Nahrung aufgenommen wird, wird es in eine metabolisch aktive Form umgewandelt, die als Calcitriol bekannt ist und viel mehr bewirkt, als nur den Kalziumhaushalt Ihres Körpers zu regulieren. Vitamin D greift in die Zelldifferenzierung, die Immunität, die Insulinsekretion, die Blutdruckregulierung usw. ein. Führen Sie nach 3 Monaten einen 25-Hydroxy-Vitamin-D-Bluttest durch, um die Dosierung zu bestimmen und anzupassen, sodass die optimalen Blutspiegel das ganze Jahr über zwischen 50 und 80 ng / ml liegen. Halten Sie deshalb mit "Vitamin D3 - 2000 IE" den optimalen Vitamin D-Spiegel im Blut effektiv und wirtschaftlich aufrecht! Für eine bessere Absorption empfehlen wir die Kombination mit "Primal K2 1000" HIER Zusammensetzung pro Tablette: Vitamin D: 50 µg (2000 IE) * (1000% VNR **) * IE: Internationale Einheiten ** VNR: Referenznahrungswerte ZUTATEN: Verdickungsmittel: mikrokristalline Cellulose; Füllstoff: Dicalciumphosphat; Antibackmittel: Magnesiumsalze von Fettsäuren, Reisfasern; Vitamin D3 (Cholecalciferol). Warnhinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Darf nicht in die Hände von Kindern unter 3 Jahren gelangen. LAGERUNG: An einem kühlen, trockenen Ort ohne Wärmequellen lagern. Die Verbrauchsbedingung bezieht sich auf das intakte Produkt, korrekt gelagert.

In den Warenkorb

45,00

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Libro Virus Special Pack. Vit. A/C/D/K2 + Alkawater -10%

Libro Virus Special Pack. Vit. A/C/D/K2 + Alkawater

€ 179,00 € 161,10

In den Warenkorb

161,10

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Virus (Meno) Letali - Potenzia subito il tuo sistema immunitario con la Cheto/GeoPaleoDiet - C. Tozzi

Virus (Meno) Letali - Potenzia subito il tuo sistema immunitario con la Cheto/GeoPaleoDiet - C. Tozzi

€ 19,90

​​​​​​​L'ultimo libro di Claudio Tozzi che fa chiarezza su quale alimentazione fare per combattere i virus E NON è la Dieta Mediterranea  Covid19,SARS,MERS ed altro minacciano la nostra esistenza. Ecco l’innovativo programma alimentare con tanto di vitamine A/C/D considerate falsamente “fake news”. Anzi, la loro carenza potrebbe addirittura essere una concausa delle pandemie (comprese le possibili nuove ondate).   Al tempo delle pandemie nei giornali, nelle Tv, nella Radio e in molti studi medici si parla solo di vaccini ma (senza entrare nel merito, per carità di Dio), il vaccino non c’è, ci sarà forse tra anni e magari non ci sarà mai, come è già successo con la SARS nel 2003. Non contenti di parlare ogni santo giorno di un rimedio inesistente (non ho detto inefficace, ho detto I-N-E-S-I-S-T-E-N-T-E) molti negano che siano disponibili alimentazioni specifiche e/o sostanze comunque capaci di stimolare il sistema immunitario e difenderci SUBITO dal coronavirus. Il che non è assolutamente vero, esponendo cosi la popolazione a gravi conseguenze sulla salute pubblica. Si, magari le stesse molecole e/o rimedi che non essendo brevettati (come è successo per la vitamina C), che nel 90% dei giornali/Tv/Radio/ecc bollano come “fake news” e qualunque cosa che non sia un farmaco. Ecco perché non devi aspettare il vaccino se fosse l’oracolo: potrebbe essere troppo tardi. In questo libro troverai quindi: tutte le prove scientifiche (pubblicate dalle migliori riviste scientifiche mondiali) che il 90% dei mass media non ti fanno mai vedere sui danni di cereali/latticini/legumi al nostro sistema immunitario, favorendo di fatto la diffusione mondiale delle infezioni. le molecole naturali capaci di potenziare invece (e in maniera incredibile) il nostro organismo contro i virus come aumentare addirittura la potenza d’azione dei (eventuali e futuri) vaccini. Elenco dei cibi consigliati, ricette e tabelle avanzate di integrazione alimentare per alzare gli scudi intorno al tuo corpo e combattere ogni tipo di aggressione da parte di microorganismi malefici. Come fatti trovare pronto all’eventuali seconde e terze ondate del coronavirus o qualunque altro eventuale patogeno maligno del futuro. E il Covid-19 è dannoso anche perchè contiene una sostanza tossica simile a quella contenuta nella pasta e nel pane, caposaldi della dieta mediterranea tanto consigliata… - Pagine 256  - Autore: Claudio Tozzi  - Prevendita   

In den Warenkorb

19,90

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Primitives Kollagen. Weicher Haut, Anti-Falten, weniger Gelenkschmerzen in 30 Tagen -25%

Primitives Kollagen. Weicher Haut, Anti-Falten, weniger Gelenkschmerzen in 30 Tagen

€ 1534,00 € 1150,50

Kollagen kann Osteoporose in Schach halten, den Darm entgiften, Ihnen beim Schlafen helfen, Ihre Haut verbessern, Ihre Gelenkschmerzen lindern, Ihre Muskelmasse aufrechterhalten und viele andere wertvolle gesundheitliche Vorteile / Sport. Lesen Sie weiter, warum Sie Kollagen einnehmen sollten!   Erinnerst du dich an Simmentaler Fleischkonserven? Das Fleisch wurde in eine halbtransparente Substanz, Gelatine, eingewickelt, die unter anderem sehr gut war Gelatine stammt aus Kollagen, dem bei Mensch und Tier am häufigsten vorkommenden Protein (ca. 25% der gesamten Proteinmasse), das beim Menschen ca. 6% des Körpergewichts ausmacht. Einmal gekocht, ist die Zersetzung von Kollagen in Gelatine irreversibel; Seine langen Proteinfasern oder winzigen Fasern werden in kleine Aminosäureverbindungen zerlegt Die chemische Zusammensetzung von Gelatine ist jedoch dem Muttermolekül sehr ähnlich. Kollagen kommt fast überall im Körper vor, kommt jedoch häufiger in Haut, Knochen, Sehnen und Bändern vor. Es hält unser Gewebe zusammen und verleiht dem Skelett eine robuste, aber flexible Struktur. Einige Arten von Kollagenfibrillen sind Gramm für Gramm stärker als Stahl. (1) Kollagen in Haut, Knochen, Bändern und Sehnen von Tieren erhöht die Reserven an menschlichem Kollagen, was im Folgenden zu erheblichen gesundheitlichen Vorteilen führt. Es besteht fast ausschließlich aus Eiweiß (98 bis 99%). Kollagen ist reich an lebenswichtigen Aminosäuren, obwohl es nicht alle essentiellen Aminosäuren enthält, was es zu einem unvollständigen Protein macht. Die darin enthaltenen Aminosäuren sind aber besonders wichtig für die Gesundheit, insbesondere Glycin, aber auch andere grundlegende Aminosäuren wie Prolin, Glutaminsäure und Lysin. (2) Kollagen ist Paleo! Unsere Jäger-Sammler-Vorfahren haben viel mehr Kollagen gegessen als wir heute. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie häufig von der Nase bis zum Schwanz konsumierten, dh das gesamte Tier, einschließlich Haut, Sehnen und anderer gallertartiger Elemente, kochten und konsumierten. Wir haben die Gewohnheit verloren, ganze Tiere zu verzehren, und gelatinereiche Schnitte werden jetzt im Allgemeinen verworfen oder zumindest unterschätzt. (Einige, wie z. B. Rinderhaxe oder Braten, gelten auch als "hart" und daher weniger attraktiv als weichere und teurere.) Darüber hinaus essen Vegetarier nicht viele (oder keine) tierischen Produkte. Dies bedeutet, dass wir, wenn überhaupt, viel weniger Kollagen einnehmen als unsere Vorfahren. 10 (+1) Gründe für die Einnahme von Kollagen ... Jetzt! Da wir normalerweise nicht das gesamte Tier verwenden oder in einigen Fällen das Fleisch komplett meiden, verlieren wir die vielen Vorteile dieses einzigartigen Futters. 1. Erhöht die Hautelastizität Kollagen ist eines der primären Strukturelemente der Haut. Mit zunehmendem Alter verlieren wir natürlich Kollagen, unsere Haut wird schlaff und es treten Falten auf. Kollagen enthält Glycin und Prolin, Schlüsselelemente, die Ihrem Körper helfen können, genug von diesem wichtigen Protein zu produzieren, um die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern. Insbesondere haben mehrere Studien eine Verbesserung der Hautelastizität und -hydratation sowie eine Verringerung tiefer Falten unter Einbeziehung von Kollagenhydrolysat gezeigt. (3,4) Eine kollagenreiche Ernährung kann auch vor den Auswirkungen alternden Sonnenlichts schützen und Falten in Zukunft verhindern. (5) Kollagen scheint auch das Haarwachstum zu induzieren und zu dickeren und volleren Locken zu führen. (6,7) 2. Reduziert Cellulite und Dehnungsstreifen Es besteht kein Zweifel, dass unsere Genetik eine enorme Rolle bei der Entstehung von Cellulite und Dehnungsstreifen spielt, aber der Kollagengehalt in unserem Körper trägt zum Erscheinungsbild unserer Haut bei. Durch die tägliche Einnahme von Kollagen stellen wir sicher, dass der Gehalt dieser Substanz nicht drastisch abnimmt und somit ein gesunder Wert erhalten bleibt. Infolgedessen weist die Haut eine Struktur auf, die weniger dazu neigt, zusammenzufallen und zu Cellulite zu führen. 3. Es verwaltet Entzündungen Chronische Entzündungen sind bekanntermaßen die Hauptursache für viele Gesundheitsprobleme. Einige Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Glycin, eine Aminosäure, die in Kollagenpräparaten (wie "primitivem Kollagen") enthalten ist, ein hervorragendes Mittel zur Verringerung von Entzündungen ist. 4. Verbessert die Schlafqualität Für jeden Menschen ist der Schlaf entscheidend für seine Stoffwechselfunktion, seine körperliche und geistige Gesundheit. Gelatine kann helfen, den Schlaf zu kombinieren, da sie reich an Glycin ist. Nur ein paar Esslöffel können etwa drei Gramm Glycin liefern, genug, um die Schlafqualität messbar zu verbessern. (8,9) Glycin ist auch ein inhibitorischer Neurotransmitter, was bedeutet, dass es Angst lindern und die mentale Ruhe fördern kann, damit Sie die Nacht durchschlafen. (10)   5. Verbessert die Angstzustände Jeder hat ab und zu Angst, manche mehr als andere. Chronische Angstzustände und Stress können unser tägliches Leben ernsthaft beeinträchtigen. Glycin ist aber auch ein inhibitorischer Neurotransmitter, was bedeutet, dass es ein natürlicher Weg ist, das Gehirn zu beruhigen und ein Gleichgewicht herzustellen. 6. Verringert Gelenkschmerzen Der Knochen lebt, das Gewebe wächst und enthält hauptsächlich Kollagen. Wie bereits erwähnt, ist diese Substanz der Klebstoff, der unser Gewebe zusammenhält. Es ist also leicht zu verstehen, warum es gut für die Gesundheit von Knochen und Gelenken ist, mehr Kollagen zu erhalten. Untersuchungen zeigen, dass Gelatine den Knorpelstoffwechsel positiv beeinflussen und den Kollagenabbau in den Knochen hemmen kann. Es kann bei der Behandlung von Osteoporose und Osteoarthritis wirksam sein. (11,12,13) Seine Aminosäuren Glycin und Prolin wirken entzündungshemmend und sind wahrscheinlich für Forschungsergebnisse verantwortlich, die herausfinden, dass Gelatine Gelenkschmerzen im Zusammenhang mit Arthritis wirksam lindert. Lysin stärkt die Knochen, indem es dem Körper hilft, Kalzium aufzunehmen und Kollagen zu bilden. Der Körper kann diese Aminosäure nicht produzieren, daher muss sie aus der Nahrung stammen. In Tierstudien wurde auch gezeigt, dass Lysin die Frakturheilung beschleunigt. (14) 7. Appetitkontrolle Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist Kollagen eine ausgezeichnete Option, da es wie ein Protein wirkt und Sie sich unabhängig von der Einnahmezeit länger satt fühlen. 8. Verbessert die Verdauung Die Darmpermeabilität (sehr häufig bei Menschen mit bestimmten Lebensstilen, z. B. beim Verzehr von Getreide, Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Alkohol usw.) kann zu körperlichen und geistigen Gesundheitsproblemen, Mangelernährung und Angstzuständen führen. Dank der Aminosäuren Glycin, Prolin und Glutamin kann Kollagen die Darmintegrität und die Verdauungsstärke verbessern, die Magensäuresekretion verbessern und eine gesunde Magenschleimhaut wiederherstellen. (15,16) Kollagen absorbiert auch Wasser und hilft, den Verdauungstrakt flüssig zu halten, wodurch ein guter Darmtransit und ein gesunder Stuhlgang gefördert werden. (17) Suppen, Brühen, die reich an Gelatine oder Nahrungsergänzungsmitteln wie "Primitive Collagen" sind, sind Schlüsselkomponenten zur Verbesserung der Darmfunktion und zur Förderung einer gesunden Verdauung. 9. Erhöhen Sie das Energieniveau Sie können Kollagen einnehmen, um den Stoffwechsel und den Energiehaushalt aufgrund seines Glycingehalts zu steigern. Sie können springen, anstatt jeden Tag aus dem Bett zu kriechen! 10. Längeres Haar und gesündere Nägel Kollagen ist ein zentraler Bestandteil von Haaren und Nägeln. Ein gesunder Gehalt dieser Substanz in Ihrem Körper sorgt für gesundes, langes, sinnliches, strahlendes und kräftigeres Haar. Sogar Ihre Nägel werden länger und fester, weil sie nicht so leicht brechen. Kollagen ist eine ausgezeichnete Zutat, die Ihnen ein längeres und gesünderes Leben sichert, mit starken Knochen, längerem und glänzendem Haar, besseren Nägeln und strahlender Haut. 11. Erhält die Muskelmasse Auch hier ist Glycin der Held: Untersuchungen haben ergeben, dass eine Erhöhung der Glycinaufnahme durch Nahrungsergänzung oder Lebensmittel mit hohem Glycingehalt wie Gelatine dazu beitragen kann, den Muskelabbau zu verlangsamen oder zu verringern Alter. Diese Schwäche kann dazu führen, dass manche Menschen mit zunehmendem Alter weniger körperlich aktiv sind und sogar das Risiko eines Sturzes aufgrund verminderter Kraft und Stabilität erhöhen oder sich beim Training verletzen. Zusätzliches Glycin kann die Muskeln bei einer Vielzahl von Belastungszuständen schützen, die durch schwerwiegende Krankheiten wie Krebs oder eine sehr geringe Kalorienaufnahme verursacht werden. (18,19)   Aber die Liste der Vorteile geht weiter! Untersuchungen zufolge kann Gelatine auch zur Gewichtsreduktion beitragen, den Blutzuckerspiegel senken, Entzündungen bei Typ-2-Diabetikern verringern, die kognitive / mentale Gesundheit verbessern und vieles mehr. (20,21,22,23) Bist du Vegetarier? Eine Warnung ... Vegetarier haben oft einen niedrigen Glycinspiegel. Vegetarier und Veganer konsumieren nicht so viel Glycin wie Fleischesser, und wir haben gesehen, wie wichtig dieser Kollagenbestandteil für die Gesundheit ist. Studien haben gezeigt, dass Vegetarier und Veganer im Durchschnitt einen signifikant höheren Homocysteinspiegel aufweisen als Allesfresser, wodurch sie einem signifikanten Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme ausgesetzt sind, dh genau das Gegenteil von dem, was sie durch das Entfernen von Fleisch erreichen wollten. (25) Dies ist wahrscheinlich auf einen Mangel an Vitamin B12 und Cholin zurückzuführen, die zur Kontrolle von Homocystein beitragen. Einige Anhänger des Paleo, die hauptsächlich Muskelfleisch essen und die "Nose-to-Tail" -Philosophie ignorieren, können daher auch einem geringen Glycinkonsum unterliegen, was im Paläolithikum nicht geschah, weil das gesamte Tier verzehrt wurde. "Primitives Kollagen" ist EINZIGARTIG! Tatsächlich wurde es zusammen mit anderen Substanzen formuliert, um die Feuerkraft seiner zahlreichen Vorteile weiter zu verstärken. Dabei handelt es sich um eine Reihe synergistischer Moleküle, die ein einzigartiges Produkt ergeben, das sich von allen anderen auf Kollagen basierenden Produkten auf dem Markt vollständig unterscheidet. "Primitive Collagen" enthält also neben hochwertigem hydrolysiertem Kollagen auch: - Vitamin C - Zink - Ornithin Hier ist warum:                           Vitamin C Vitamin C (Ascorbinsäure) ist für die Synthese von Hyaluronsäure von grundlegender Bedeutung. Hyaluronsäure soll die Erholungszeiten beschleunigen und schmerzhafte Gelenke lindern. Ohne ausreichende Mengen an Vitamin C wird Ihr Körper nicht den maximalen Nutzen aus hyaluronsäurehaltigen Lebensmitteln ziehen können. Eine Studie legt nahe, dass Hyaluronsäure die Kollagenproduktion im menschlichen Körper verbessern kann. Hyaluronsäure kommt natürlicherweise im Körper vor, nimmt jedoch mit zunehmendem Alter ab. Daher kann der Verzehr von Nahrungsmitteln / Nahrungsergänzungsmitteln, die reich an Vitamin C und Aminosäuren sind, den Gehalt an Hyaluronsäure und Kollagen im Körper erhöhen, da beide für die Haut wichtig sind. Vitamin C ist daher gerade für die Produktion von Kollagen von grundlegender Bedeutung und daher wurden in "Collagen Primitive" bis zu 900 mg reine Ascorbinsäure eingesetzt, was bis zu 1125% des VNR (Reference Nutrient Values) entspricht.                              Zink Zink ist ein Nährstoff, der viele wichtige Rollen in Ihrem Körper spielt. Aus diesem Grund ist es notwendig, eine konstante Versorgung durch die Ernährung und / oder Nahrungsergänzungsmittel zu erreichen. Zink wird für zahlreiche Prozesse in Ihrem Körper benötigt, einschließlich (1): Genexpression Enzymatische Reaktionen Immunfunktion Proteinsynthese DNA-Synthese Wundheilung Wachstum und Entwicklung Zink ist nach Eisen das am zweithäufigsten vorkommende Mineral in Ihrem Körper und kommt in jeder Zelle vor (2). Zink ist für die Aktivität von über 300 Enzymen erforderlich, die den Stoffwechsel, die Verdauung, die Nervenfunktion und viele andere Prozesse unterstützen (3). Darüber hinaus ist es essentiell für die Entwicklung und Funktion von Immunzellen (4). Dieses Mineral ist auch für die Gesundheit der Haut, die DNA-Synthese und die Proteinproduktion von entscheidender Bedeutung (5). Darüber hinaus hängen das Wachstum und die Entwicklung des Körpers von der Rolle des Zinks beim Wachstum und der Zellteilung ab (6). Zinc is also necessary for your senses. Since one of the crucial enzymes for taste and smell is dependent on this nutrient, a deficiency of zinc can reduce the ability to taste or smell (7). Zinc is essential for cell growth and division, immune function, enzymatic reactions, DNA synthesis and protein production. Research shows that zinc has numerous health benefits because it helps keep your immune system strong. Because it is necessary for immune cell function and cell signaling, a deficiency can lead to a weakened immune response. Zinc supplements stimulate particular immune cells and reduce oxidative stress. For example, a review of seven studies showed that 80-92 mg of zinc a day can reduce the length of the common cold by up to 33% (8). Furthermore, zinc supplements significantly reduce the risk of infections and promote the immune response in the elderly (9). Zink wird in Krankenhäusern häufig zur Behandlung von Verbrennungen, einigen Geschwüren und anderen Hautveränderungen eingesetzt (10). Da dieses Mineral eine grundlegende Rolle bei der Kollagensynthese, der Immunfunktion und der Entzündungsreaktion spielt, ist es für eine ordnungsgemäße Heilung erforderlich. Tatsächlich enthält Ihre Haut einen relativ hohen Anteil - etwa 5% - des Zinkgehalts Ihres Körpers (11). Während ein Zinkmangel die Wundheilung verlangsamen kann, kann eine Zinkergänzung die Genesung bei Menschen mit Wunden beschleunigen. Beispielsweise zeigten in einer 12-wöchigen Studie an 60 Personen mit diabetischen Fußgeschwüren diejenigen, die mit 200 mg Zink pro Tag behandelt wurden, eine signifikante Verringerung der Geschwürgröße im Vergleich zu einer Placebogruppe (12). Zink kann das Risiko für altersbedingte Erkrankungen wie Lungenentzündung, Infektion und altersbedingte Makuladegeneration (AMD) erheblich senken. Zink kann oxidativen Stress abbauen und die Immunantwort verbessern, indem es die Aktivität von T-Zellen und natürlichen Killerzellen erhöht, die den Körper vor Infektionen schützen (13). Die älteren Menschen, die Zink ergänzen, haben ihre Reaktion auf Influenza-Impfungen verbessert, das Risiko einer Lungenentzündung verringert und die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert (14, 15, 16). In einer Studie wurde festgestellt, dass 45 mg Zink pro Tag die Infektionsrate bei älteren Menschen um fast 66% senken können (17). Darüber hinaus verringerte die tägliche Einnahme von Antioxidantien - Vitamin E, Vitamin C und Beta-Carotin - plus 80 mg Zink in einer großen Studie mit über 4.200 Patienten den Sehverlust und das Risiko einer fortgeschrittenen AMD erheblich (18). Akne ist eine sehr häufige Hautkrankheit, von der Schätzungen zufolge bis zu 9,4% der Weltbevölkerung betroffen sind (19). Akne wird durch die Verstopfung von Drüsen, Bakterien und ölproduzierenden Entzündungen ausgelöst (20). Studien legen nahe, dass sowohl topische als auch orale Zinkbehandlungen Akne wirksam behandeln können, indem sie Entzündungen reduzieren, das Wachstum von P. acnes-Bakterien hemmen und die Aktivität der öligen Drüsen unterdrücken (21). Leute mit Akne neigen, niedrigere Niveaus des Zinks zu haben. Daher können Nahrungsergänzungsmittel zur Linderung der Symptome beitragen (22). Zink reduziert oxidativen Stress und reduziert den Gehalt an einigen Entzündungsproteinen im Körper (23). Oxidativer Stress führt zu chronischen Entzündungen, die zu einer Vielzahl chronischer Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Krebs und geistigem Verfall führen (24). In einer Studie mit 40 älteren Erwachsenen zeigten diejenigen, die 45 mg Zink pro Tag einnahmen, eine stärkere Verringerung der Entzündungsmarker als in einer Placebogruppe (25). Zink kann daher Entzündungen wirksam reduzieren, das Immunsystem stärken, das Risiko von altersbedingten Erkrankungen verringern, die Wundheilung beschleunigen und Aknesymptome verbessern. Obwohl ein schwerer Zinkmangel selten ist, kann er bei Menschen mit seltenen genetischen Mutationen, gestillten Säuglingen, deren Mütter nicht über genügend Zink verfügen, alkoholabhängigen Menschen und Personen auftreten, die bestimmte immunsuppressive Medikamente einnehmen. Zu den Symptomen eines schweren Zinkmangels zählen verringertes Wachstum und Entwicklung, verzögerte Geschlechtsreife, Hautausschlag, chronischer Durchfall, Wundheilung und Verhaltensprobleme (26). Leichtere Formen von Zinkmangel sind häufiger, insbesondere bei Kindern in Entwicklungsländern, in denen Diäten häufig frei von wichtigen Nährstoffen sind. Schätzungsweise 2 Milliarden Menschen weltweit leiden aufgrund unzureichender Nahrungsaufnahme an Zinkmangel (27). Da Zinkmangel das Immunsystem schädigt und das Infektionsrisiko erhöht, wird angenommen, dass Zinkmangel bei Kindern unter 5 Jahren jährlich über 450.000 Todesfälle verursacht (28). Unter den von Zinkmangel bedrohten Personen (29): Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen wie Morbus Crohn Vegetarier und Veganer Schwangere und stillende Frauen Ältere Kinder, die ausschließlich gestillt werden Menschen mit Sichelzellenkrankheit Menschen, die unterernährt sind, einschließlich derer mit Anorexie oder Bulimie Menschen mit chronischer Nierenerkrankung Diejenigen, die Alkohol missbrauchen Zu den Symptomen eines leichten Zinkmangels zählen Durchfall, verminderte Immunität, Haarausfall, verminderter Appetit, Stimmungsstörungen, trockene Haut, Fruchtbarkeitsprobleme und Wundheilungsstörungen (30). Aufgrund der strengen Kontrolle des Zinkspiegels durch den Körper ist ein Zinkmangel in Labortests nur schwer festzustellen. Aus diesem Grund fehlen Sie möglicherweise immer noch, auch wenn die Tests normale Werte anzeigen. Aus diesem Grund und insbesondere für seine großartige Arbeit zur Herstellung von Kollagen wurden in "Collagen Primitive" 6 mg Zink eingefügt, die 60% des VNR (Reference Nutrient Values) ausmachen und die Menge von Vitamine und Mineralien, die eine Person einnehmen sollte, um den täglichen Mindestbedarf zu decken.                             Ornithin Es gibt so viele Kollagenprodukte auf dem Markt, aber nur "Collagen Primitive" enthält Ornithin, das durch die Steigerung der Gesamtleistung des Produkts absolut einzigartig ist. Tatsächlich hat eine wissenschaftliche Studie zwei Personengruppen verglichen, mit denen der Anfangsgrad von: Hautelastizität Transepidermaler Wasserverlust (TEWL) Eine Gruppe erhielt ein Getränk, das Kollagen und Ornithin enthielt, während die andere Gruppe ein Placebo-Getränk erhielt, das keine Wirkstoffe enthielt. Offensichtlich wusste keine Gruppe genau, was sie einnahmen, ob Kollagen + Ornithin oder nichts, um die Wirksamkeit des Experiments zu erhöhen. Nach 2 Monaten wurden die Werte erneut gemessen. Die Hautelastizität und der transepidermale Wasserverlust waren in der Gruppe, die Kollagen + Ornintin erhielt, im Vergleich zur Placebogruppe signifikant verbessert. Darüber hinaus zeigte nur die Kollagen + Ornithin-Gruppe einen Anstieg der Plasma-IGF-1-Spiegel nach 8-wöchiger Integration im Vergleich zum Ausgangswert. Das IGF1-Hormon hat seinen Namen von den englischen Begriffen Insulin like Growth Factor oder ähnlichen Insulin Growth Factors. Es wird von der Leber produziert und ist einer der Vermittler des Wachstumshormons GH. Es stimuliert daher die Entwicklung bestimmter Gewebe im menschlichen Körper, wie Knochen, Muskeln, Haut und Gehirn. Es reguliert auch die Insulinresistenz und erschwert so die Erkrankung an Diabetes. Diese Ergebnisse wurden auch durch eine andere Studie bestätigt, in der nachgewiesen wurde, dass Ornithin Polyaminkonzentrationen stimuliert, von denen bekannt ist, dass sie die Synthese bestimmter Proteine ​​erhöhen und die epidermale Barrierefunktion der Haut verbessern. Diese Forschung zeigt, dass die orale Verabreichung von Ornithin die chemische Zusammensetzung der Haut nach kurzer Zeit durch einen Anstieg der Aminosäuren und Polyamine signifikant beeinflusst. Letztendlich ist "Collagen Primitive" derzeit die einzige Formulierung auf der Welt, die hydrolysiertes Kollagen enthält, angereichert mit             Ornithin + Zink + C Vitamin   Verpackung: 300 g hydrolysiertes Kollagen (Pulver)   Achtung: Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Darf nicht in die Hände von Kindern unter drei Jahren gelangen. Verwenden Sie nicht in der Schwangerschaft und bei Kindern oder für längere Zeit ohne Rücksprache mit einem Arzt. An einem trockenen Ort, entfernt von Wärmequellen lagern. Verschließen Sie die Verpackung nach Gebrau​​​​​​​h. Bibliographie: Kollagen: Die Faserproteine ​​der Matrix unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK21582/ Die Aminosäurezusammensetzung von Säugetierkollagen und -gelatine à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1215839/pdf/biochemj00862-0065.pdf Die Wirkung der oralen Kollagenpeptidsupplementierung auf die Hautfeuchtigkeit und das dermale Kollagennetzwerk: Evidenz aus einem Ex-vivo-Modell und randomisierten, placebokontrollierten klinischen Studien https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/jocd.12174 Orale Aufnahme von Kollagenhydrolysat führt zum Transport von hochkonzentriertem Gly-Pro und seiner hydrolysierten Form der Pro-Hypyplastie in den Blutkreislauf und die Haut à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28244315 Die Wirkung von Gelatinepolypeptiden des Pazifischen Kabeljaus (Gadus macrocephalus) auf durch UV-Strahlung induziertes Haut-Photoaging bei ICR-Mäusen à https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0308814609000387 Wirkung der täglichen Einnahme von Gelatine auf menschliches Kopfhaar à https://www.researchgate.net/publication/279548216_Effect_of_daily_gelatin_ingestion_on_human_scalp_hair Wirkung von Gelatine-Cystin-Ano-Serenoa-Repens-Extrakt auf das Niveau der freien Radikale und das Haarwachstum bei http://iscd.it/files/EFFECT-OF-GELATIN-CYSTINE-ANO-SERENOA-REPENS-EXTRACT-ON-FREE-RADICALS-LEVEL -and-HAIR-GROWTH.pdf Die Einnahme von Glycin verbessert die Schlafqualität von Probanden bei freiwilligen Probanden und korreliert mit polysomnografischen Veränderungen à https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1479-8425.2007.00262.x Subjektive Auswirkungen der Einnahme von Glycin vor dem Zubettgehen auf die Schlafqualität unter https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1479-8425.2006.00193.x Glycin-Neurotransmitter-Transporter: ein Update à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11396606 Rolle der Kollagenhydrolyse bei Knochen- und Gelenkerkrankungen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11071580 Kollagenhydrolysat zur Behandlung von Arthrose und anderen Gelenkerkrankungen: eine Überprüfung der Literatur à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17076983 24-wöchige Studie zu Kollagenhydrolysat als Nahrungsergänzungsmittel bei Sportlern mit aktivitätsbedingten Gelenkschmerzen https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18416885 Wirkung der Aminosäuren Lysin und Arginin auf die Frakturheilung bei Kaninchen: eine radiologische und histomorphologische Analyse à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2762560/ Schutz der Integrität der Magenschleimhaut durch Gelatine und einfach Prolin-haltige Peptide à https://www.pathophysiologyjournal.com/article/S0928-4680(00)00045-6/fulltext Mögliche Verbindungen zwischen Darm Permeablity und Nahrungsmittelverarbeitung: Eine mögliche therapeutische Nischen für Glutamin à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2898551/ Acht gesundheitliche Vorteile von Gelatine à https://www.medicalnewstoday.com/articles/319124.php Glycinstoffwechsel im Skelettmuskel: Auswirkungen auf die metabolische Homöostase à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28375879 Diätetisches Fleisch und Schutz gegen Sarkopenie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29941158 Die orale Einnahme einer Mahlzeit hydrolysierte Gelatine bei Personen mit normalem Gewicht und bei adipösen Patienten: Postprandiale Wirkung auf zirkulierende Darmpeptide, Glukose und Insulin à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18319637 Glycine Behandlung verringert proinflammatorische Zytokine und Interferon-gamma erhöht bei Patienten mit Typ-2-Diabetes einer https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18852529 Günstige Auswirkungen von Glycin (Bioglycin) auf das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit bei Erwachsenen im jungen und mittleren Alter à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10587285 Ernährungstherapien bei psychischen Störungen à https://nutritionj.biomedcentral.com/articles/10.1186/1475-2891-7-2 Wirkung von Gelatinen auf humane Krebszellen in vitro à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12804040 25. Vitamin-B-12- und Homocystein-Status bei Vegetariern: eine globale Perspektive https://academic.oup.com/ajcn/article/89/5/1693S/4596963 Zink: https://ods.od.nih.gov/factsheets/%20Zinc-HealthProfessional/ Eisen- und Zinkernährung in der wirtschaftlich entwickelten Welt: Ein Rückblick à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3775249/ Entwurf hydrolytischer Zinkmetalloenzyme à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24506795 Zink in der menschlichen Gesundheit: Wirkung von Zink auf Immunzellen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2277319/ Zink und seine Bedeutung für die menschliche Gesundheit: Eine integrative Übersicht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23914218 Wirkung der Zinkergänzung auf die Wachstumsergebnisse bei Kindern unter 5 Jahren à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5872795/ Eine randomisierte, placebokontrollierte Studie mit oralem Zink zur Behandlung chemotherapiebedingter Geschmacks- und Geruchsstörungen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4042409/ Zink-Lutschtabletten und Erkältung: Eine Meta-Analyse zum Vergleich von Zinkacetat und Zinkgluconat sowie die Rolle der Zinkdosierung unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28515951 Das Immunsystem und die Auswirkungen von Zink während des Alterns - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2702361/ Dekubitus: Aktuelles Verständnis und neuere Behandlungsmodalitäten unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4413488/ Zink in der Wundheilungsmodulation à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5793244/ Die Auswirkungen einer Zinkergänzung auf die Wundheilung und den Stoffwechselstatus bei diabetischen Fußgeschwüren: Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28395131 Das Immunsystem und die Auswirkungen von Zink während des Alterns unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2702361/ Zink bei älteren Menschen: Auswirkungen der Zinkergänzung auf psychologische Dimensionen in Abhängigkeit vom IL-6-174-Polymorphismus: eine Zink-Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18341424 Niedriger Zinkstatus: Ein neuer Risikofaktor für Lungenentzündung bei älteren Menschen? à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20041998 Zink, Alterung und Immunschwäche: eine Übersicht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4321209/ Entdeckung der Menschenzinkmangel: ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und Disease1,2,3 à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3649098/ Lutein + Zeaxanthin und Omega-3-Fettsäuren für die altersbedingte Makuladegeneration: die Areds 2 (AREDS2) randomisierten klinischen Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23644932 Eine globale Perspektive auf die Epidemiologie von Akne à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25597339 Die Rolle von Zink bei der Behandlung von Akne: Ein Überblick über die Literatur unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29193602 Innovative Anwendungen für Zink in der Dermatologie unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20510767 Die Korrelation zwischen der Schwere und Art der Akne-Läsionen mit Serum-Zink-Spiegel bei Patienten mit Akne Vulgaris à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4135093/ Cytokine in der Pathogenese der rheumatoiden Arthritis und Collagen-induzierte Arthritis à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK6288/ Chronische Entzündung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK493173/ Zink nimmt C-reaktives Protein, Lipidperoxidation und inflammatorisch Zytokinen bei älteren Patienten: eine potentielle Auswirkung von Zink als atheroprotective agent1,2,3 à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2869512 / Enteropathic Acrodermatitis - Ein Fallbericht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4902399/ Biologische Folgen von Zinkmangel bei Pathismen ausgewählter Krankheiten à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4175048/ Globale und regionale Kindersterblichkeit und Krankheitslast aufgrund von Zinkmangel à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18270521 Das Risiko eines Kalzium- und Zinkmangels in der Nahrung nimmt ab, ist aber nach wie vor weit verbreitet. À https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4476434/ Zink: Ein essentieller Mikronährstoff à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2820120/ Bestimmung des Zinkstatus beim Menschen: Welchen Indikator sollten wir verwenden? à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4446750/ Lebensmittel am höchsten in Zink à https://nutritiondata.self.com/foods-000124000000000000000-3w.html? Anreicherung von Lebensmitteln mit Zink zur Verbesserung des Zinkstatus und anderer gesundheitlicher Folgen in der Bevölkerung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27281654 Eine historische Übersicht über die Fortschrittsbewertung in einer diätetischen Bewertung des Zinkstatus der Bevölkerung als https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23153731 Zinkergänzung oder Regulierung seiner Homöostase: Vorteile und Gefahren à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17914213 Eisen-, Magnesium-, Vitamin D- und Zinkmangel bei Kindern mit Symptomen einer Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4928738/ Nahrungsaufnahme für Vitamin A, Vitamin K, Arsen, Bor, Chrom, Kupfer, Jod, Eisen, Mangan, Molybdän, Nickel, Silizium, Vanadium und Zink à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books / NBK222317 / Ornithin: Mar Drugs. 2018, 3. Dezember; 16 (12). pii: E482. doi: 10.3390 / md16120482. Auswirkungen eines kollagenpeptid- und ornithinhaltigen Nahrungsergänzungsmittels auf Hautzustände und Plasma-IGF-1-Spiegel - Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie. Ito N1, Seki S2, Ueda F3. à https://www.mdpi.com/1660-3397/16/12/482 Biochem Biophys Res Commun. 2019, 14. Mai; 512 (4): 712–715. doi: 10.1016 / j.bbrc.2019.03.147. Epub 2019 Mar 27. Die orale Verabreichung von L-Ornithin erhöht den Gehalt an Kollagen, das Aminosäuren und Polyamine in der Haut von Mäusen ausmacht. Harada D1, Nagamachi S1, Aso K1, Ikeda K1, Takahashi Y2, Furuse M3. à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30926170    

In den Warenkorb

1150,50

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Primitives Kollagen. Weicher Haut, Anti-Falten, weniger Gelenkschmerzen in 30 Tagen -20%

Primitives Kollagen. Weicher Haut, Anti-Falten, weniger Gelenkschmerzen in 30 Tagen

€ 1062,00 € 849,60

Kollagen kann Osteoporose in Schach halten, den Darm entgiften, Ihnen beim Schlafen helfen, Ihre Haut verbessern, Ihre Gelenkschmerzen lindern, Ihre Muskelmasse aufrechterhalten und viele andere wertvolle gesundheitliche Vorteile / Sport. Lesen Sie weiter, warum Sie Kollagen einnehmen sollten!   Erinnerst du dich an Simmentaler Fleischkonserven? Das Fleisch wurde in eine halbtransparente Substanz, Gelatine, eingewickelt, die unter anderem sehr gut war Gelatine stammt aus Kollagen, dem bei Mensch und Tier am häufigsten vorkommenden Protein (ca. 25% der gesamten Proteinmasse), das beim Menschen ca. 6% des Körpergewichts ausmacht. Einmal gekocht, ist die Zersetzung von Kollagen in Gelatine irreversibel; Seine langen Proteinfasern oder winzigen Fasern werden in kleine Aminosäureverbindungen zerlegt Die chemische Zusammensetzung von Gelatine ist jedoch dem Muttermolekül sehr ähnlich. Kollagen kommt fast überall im Körper vor, kommt jedoch häufiger in Haut, Knochen, Sehnen und Bändern vor. Es hält unser Gewebe zusammen und verleiht dem Skelett eine robuste, aber flexible Struktur. Einige Arten von Kollagenfibrillen sind Gramm für Gramm stärker als Stahl. (1) Kollagen in Haut, Knochen, Bändern und Sehnen von Tieren erhöht die Reserven an menschlichem Kollagen, was im Folgenden zu erheblichen gesundheitlichen Vorteilen führt. Es besteht fast ausschließlich aus Eiweiß (98 bis 99%). Kollagen ist reich an lebenswichtigen Aminosäuren, obwohl es nicht alle essentiellen Aminosäuren enthält, was es zu einem unvollständigen Protein macht. Die darin enthaltenen Aminosäuren sind aber besonders wichtig für die Gesundheit, insbesondere Glycin, aber auch andere grundlegende Aminosäuren wie Prolin, Glutaminsäure und Lysin. (2) Kollagen ist Paleo! Unsere Jäger-Sammler-Vorfahren haben viel mehr Kollagen gegessen als wir heute. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie häufig von der Nase bis zum Schwanz konsumierten, dh das gesamte Tier, einschließlich Haut, Sehnen und anderer gallertartiger Elemente, kochten und konsumierten. Wir haben die Gewohnheit verloren, ganze Tiere zu verzehren, und gelatinereiche Schnitte werden jetzt im Allgemeinen verworfen oder zumindest unterschätzt. (Einige, wie z. B. Rinderhaxe oder Braten, gelten auch als "hart" und daher weniger attraktiv als weichere und teurere.) Darüber hinaus essen Vegetarier nicht viele (oder keine) tierischen Produkte. Dies bedeutet, dass wir, wenn überhaupt, viel weniger Kollagen einnehmen als unsere Vorfahren. 10 (+1) Gründe für die Einnahme von Kollagen ... Jetzt! Da wir normalerweise nicht das gesamte Tier verwenden oder in einigen Fällen das Fleisch komplett meiden, verlieren wir die vielen Vorteile dieses einzigartigen Futters. 1. Erhöht die Hautelastizität Kollagen ist eines der primären Strukturelemente der Haut. Mit zunehmendem Alter verlieren wir natürlich Kollagen, unsere Haut wird schlaff und es treten Falten auf. Kollagen enthält Glycin und Prolin, Schlüsselelemente, die Ihrem Körper helfen können, genug von diesem wichtigen Protein zu produzieren, um die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern. Insbesondere haben mehrere Studien eine Verbesserung der Hautelastizität und -hydratation sowie eine Verringerung tiefer Falten unter Einbeziehung von Kollagenhydrolysat gezeigt. (3,4) Eine kollagenreiche Ernährung kann auch vor den Auswirkungen alternden Sonnenlichts schützen und Falten in Zukunft verhindern. (5) Kollagen scheint auch das Haarwachstum zu induzieren und zu dickeren und volleren Locken zu führen. (6,7) 2. Reduziert Cellulite und Dehnungsstreifen Es besteht kein Zweifel, dass unsere Genetik eine enorme Rolle bei der Entstehung von Cellulite und Dehnungsstreifen spielt, aber der Kollagengehalt in unserem Körper trägt zum Erscheinungsbild unserer Haut bei. Durch die tägliche Einnahme von Kollagen stellen wir sicher, dass der Gehalt dieser Substanz nicht drastisch abnimmt und somit ein gesunder Wert erhalten bleibt. Infolgedessen weist die Haut eine Struktur auf, die weniger dazu neigt, zusammenzufallen und zu Cellulite zu führen. 3. Es verwaltet Entzündungen Chronische Entzündungen sind bekanntermaßen die Hauptursache für viele Gesundheitsprobleme. Einige Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Glycin, eine Aminosäure, die in Kollagenpräparaten (wie "primitivem Kollagen") enthalten ist, ein hervorragendes Mittel zur Verringerung von Entzündungen ist. 4. Verbessert die Schlafqualität Für jeden Menschen ist der Schlaf entscheidend für seine Stoffwechselfunktion, seine körperliche und geistige Gesundheit. Gelatine kann helfen, den Schlaf zu kombinieren, da sie reich an Glycin ist. Nur ein paar Esslöffel können etwa drei Gramm Glycin liefern, genug, um die Schlafqualität messbar zu verbessern. (8,9) Glycin ist auch ein inhibitorischer Neurotransmitter, was bedeutet, dass es Angst lindern und die mentale Ruhe fördern kann, damit Sie die Nacht durchschlafen. (10)   5. Verbessert die Angstzustände Jeder hat ab und zu Angst, manche mehr als andere. Chronische Angstzustände und Stress können unser tägliches Leben ernsthaft beeinträchtigen. Glycin ist aber auch ein inhibitorischer Neurotransmitter, was bedeutet, dass es ein natürlicher Weg ist, das Gehirn zu beruhigen und ein Gleichgewicht herzustellen. 6. Verringert Gelenkschmerzen Der Knochen lebt, das Gewebe wächst und enthält hauptsächlich Kollagen. Wie bereits erwähnt, ist diese Substanz der Klebstoff, der unser Gewebe zusammenhält. Es ist also leicht zu verstehen, warum es gut für die Gesundheit von Knochen und Gelenken ist, mehr Kollagen zu erhalten. Untersuchungen zeigen, dass Gelatine den Knorpelstoffwechsel positiv beeinflussen und den Kollagenabbau in den Knochen hemmen kann. Es kann bei der Behandlung von Osteoporose und Osteoarthritis wirksam sein. (11,12,13) Seine Aminosäuren Glycin und Prolin wirken entzündungshemmend und sind wahrscheinlich für Forschungsergebnisse verantwortlich, die herausfinden, dass Gelatine Gelenkschmerzen im Zusammenhang mit Arthritis wirksam lindert. Lysin stärkt die Knochen, indem es dem Körper hilft, Kalzium aufzunehmen und Kollagen zu bilden. Der Körper kann diese Aminosäure nicht produzieren, daher muss sie aus der Nahrung stammen. In Tierstudien wurde auch gezeigt, dass Lysin die Frakturheilung beschleunigt. (14) 7. Appetitkontrolle Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist Kollagen eine ausgezeichnete Option, da es wie ein Protein wirkt und Sie sich unabhängig von der Einnahmezeit länger satt fühlen. 8. Verbessert die Verdauung Die Darmpermeabilität (sehr häufig bei Menschen mit bestimmten Lebensstilen, z. B. beim Verzehr von Getreide, Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Alkohol usw.) kann zu körperlichen und geistigen Gesundheitsproblemen, Mangelernährung und Angstzuständen führen. Dank der Aminosäuren Glycin, Prolin und Glutamin kann Kollagen die Darmintegrität und die Verdauungsstärke verbessern, die Magensäuresekretion verbessern und eine gesunde Magenschleimhaut wiederherstellen. (15,16) Kollagen absorbiert auch Wasser und hilft, den Verdauungstrakt flüssig zu halten, wodurch ein guter Darmtransit und ein gesunder Stuhlgang gefördert werden. (17) Suppen, Brühen, die reich an Gelatine oder Nahrungsergänzungsmitteln wie "Primitive Collagen" sind, sind Schlüsselkomponenten zur Verbesserung der Darmfunktion und zur Förderung einer gesunden Verdauung. 9. Erhöhen Sie das Energieniveau Sie können Kollagen einnehmen, um den Stoffwechsel und den Energiehaushalt aufgrund seines Glycingehalts zu steigern. Sie können springen, anstatt jeden Tag aus dem Bett zu kriechen! 10. Längeres Haar und gesündere Nägel Kollagen ist ein zentraler Bestandteil von Haaren und Nägeln. Ein gesunder Gehalt dieser Substanz in Ihrem Körper sorgt für gesundes, langes, sinnliches, strahlendes und kräftigeres Haar. Sogar Ihre Nägel werden länger und fester, weil sie nicht so leicht brechen. Kollagen ist eine ausgezeichnete Zutat, die Ihnen ein längeres und gesünderes Leben sichert, mit starken Knochen, längerem und glänzendem Haar, besseren Nägeln und strahlender Haut. 11. Erhält die Muskelmasse Auch hier ist Glycin der Held: Untersuchungen haben ergeben, dass eine Erhöhung der Glycinaufnahme durch Nahrungsergänzung oder Lebensmittel mit hohem Glycingehalt wie Gelatine dazu beitragen kann, den Muskelabbau zu verlangsamen oder zu verringern Alter. Diese Schwäche kann dazu führen, dass manche Menschen mit zunehmendem Alter weniger körperlich aktiv sind und sogar das Risiko eines Sturzes aufgrund verminderter Kraft und Stabilität erhöhen oder sich beim Training verletzen. Zusätzliches Glycin kann die Muskeln bei einer Vielzahl von Belastungszuständen schützen, die durch schwerwiegende Krankheiten wie Krebs oder eine sehr geringe Kalorienaufnahme verursacht werden. (18,19)   Aber die Liste der Vorteile geht weiter! Untersuchungen zufolge kann Gelatine auch zur Gewichtsreduktion beitragen, den Blutzuckerspiegel senken, Entzündungen bei Typ-2-Diabetikern verringern, die kognitive / mentale Gesundheit verbessern und vieles mehr. (20,21,22,23) Bist du Vegetarier? Eine Warnung ... Vegetarier haben oft einen niedrigen Glycinspiegel. Vegetarier und Veganer konsumieren nicht so viel Glycin wie Fleischesser, und wir haben gesehen, wie wichtig dieser Kollagenbestandteil für die Gesundheit ist. Studien haben gezeigt, dass Vegetarier und Veganer im Durchschnitt einen signifikant höheren Homocysteinspiegel aufweisen als Allesfresser, wodurch sie einem signifikanten Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme ausgesetzt sind, dh genau das Gegenteil von dem, was sie durch das Entfernen von Fleisch erreichen wollten. (25) Dies ist wahrscheinlich auf einen Mangel an Vitamin B12 und Cholin zurückzuführen, die zur Kontrolle von Homocystein beitragen. Einige Anhänger des Paleo, die hauptsächlich Muskelfleisch essen und die "Nose-to-Tail" -Philosophie ignorieren, können daher auch einem geringen Glycinkonsum unterliegen, was im Paläolithikum nicht geschah, weil das gesamte Tier verzehrt wurde. "Primitives Kollagen" ist EINZIGARTIG! Tatsächlich wurde es zusammen mit anderen Substanzen formuliert, um die Feuerkraft seiner zahlreichen Vorteile weiter zu verstärken. Dabei handelt es sich um eine Reihe synergistischer Moleküle, die ein einzigartiges Produkt ergeben, das sich von allen anderen auf Kollagen basierenden Produkten auf dem Markt vollständig unterscheidet. "Primitive Collagen" enthält also neben hochwertigem hydrolysiertem Kollagen auch: - Vitamin C - Zink - Ornithin Hier ist warum:                           Vitamin C Vitamin C (Ascorbinsäure) ist für die Synthese von Hyaluronsäure von grundlegender Bedeutung. Hyaluronsäure soll die Erholungszeiten beschleunigen und schmerzhafte Gelenke lindern. Ohne ausreichende Mengen an Vitamin C wird Ihr Körper nicht den maximalen Nutzen aus hyaluronsäurehaltigen Lebensmitteln ziehen können. Eine Studie legt nahe, dass Hyaluronsäure die Kollagenproduktion im menschlichen Körper verbessern kann. Hyaluronsäure kommt natürlicherweise im Körper vor, nimmt jedoch mit zunehmendem Alter ab. Daher kann der Verzehr von Nahrungsmitteln / Nahrungsergänzungsmitteln, die reich an Vitamin C und Aminosäuren sind, den Gehalt an Hyaluronsäure und Kollagen im Körper erhöhen, da beide für die Haut wichtig sind. Vitamin C ist daher gerade für die Produktion von Kollagen von grundlegender Bedeutung und daher wurden in "Collagen Primitive" bis zu 900 mg reine Ascorbinsäure eingesetzt, was bis zu 1125% des VNR (Reference Nutrient Values) entspricht.                              Zink Zink ist ein Nährstoff, der viele wichtige Rollen in Ihrem Körper spielt. Aus diesem Grund ist es notwendig, eine konstante Versorgung durch die Ernährung und / oder Nahrungsergänzungsmittel zu erreichen. Zink wird für zahlreiche Prozesse in Ihrem Körper benötigt, einschließlich (1): Genexpression Enzymatische Reaktionen Immunfunktion Proteinsynthese DNA-Synthese Wundheilung Wachstum und Entwicklung Zink ist nach Eisen das am zweithäufigsten vorkommende Mineral in Ihrem Körper und kommt in jeder Zelle vor (2). Zink ist für die Aktivität von über 300 Enzymen erforderlich, die den Stoffwechsel, die Verdauung, die Nervenfunktion und viele andere Prozesse unterstützen (3). Darüber hinaus ist es essentiell für die Entwicklung und Funktion von Immunzellen (4). Dieses Mineral ist auch für die Gesundheit der Haut, die DNA-Synthese und die Proteinproduktion von entscheidender Bedeutung (5). Darüber hinaus hängen das Wachstum und die Entwicklung des Körpers von der Rolle des Zinks beim Wachstum und der Zellteilung ab (6). Zinc is also necessary for your senses. Since one of the crucial enzymes for taste and smell is dependent on this nutrient, a deficiency of zinc can reduce the ability to taste or smell (7). Zinc is essential for cell growth and division, immune function, enzymatic reactions, DNA synthesis and protein production. Research shows that zinc has numerous health benefits because it helps keep your immune system strong. Because it is necessary for immune cell function and cell signaling, a deficiency can lead to a weakened immune response. Zinc supplements stimulate particular immune cells and reduce oxidative stress. For example, a review of seven studies showed that 80-92 mg of zinc a day can reduce the length of the common cold by up to 33% (8). Furthermore, zinc supplements significantly reduce the risk of infections and promote the immune response in the elderly (9). Zink wird in Krankenhäusern häufig zur Behandlung von Verbrennungen, einigen Geschwüren und anderen Hautveränderungen eingesetzt (10). Da dieses Mineral eine grundlegende Rolle bei der Kollagensynthese, der Immunfunktion und der Entzündungsreaktion spielt, ist es für eine ordnungsgemäße Heilung erforderlich. Tatsächlich enthält Ihre Haut einen relativ hohen Anteil - etwa 5% - des Zinkgehalts Ihres Körpers (11). Während ein Zinkmangel die Wundheilung verlangsamen kann, kann eine Zinkergänzung die Genesung bei Menschen mit Wunden beschleunigen. Beispielsweise zeigten in einer 12-wöchigen Studie an 60 Personen mit diabetischen Fußgeschwüren diejenigen, die mit 200 mg Zink pro Tag behandelt wurden, eine signifikante Verringerung der Geschwürgröße im Vergleich zu einer Placebogruppe (12). Zink kann das Risiko für altersbedingte Erkrankungen wie Lungenentzündung, Infektion und altersbedingte Makuladegeneration (AMD) erheblich senken. Zink kann oxidativen Stress abbauen und die Immunantwort verbessern, indem es die Aktivität von T-Zellen und natürlichen Killerzellen erhöht, die den Körper vor Infektionen schützen (13). Die älteren Menschen, die Zink ergänzen, haben ihre Reaktion auf Influenza-Impfungen verbessert, das Risiko einer Lungenentzündung verringert und die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert (14, 15, 16). In einer Studie wurde festgestellt, dass 45 mg Zink pro Tag die Infektionsrate bei älteren Menschen um fast 66% senken können (17). Darüber hinaus verringerte die tägliche Einnahme von Antioxidantien - Vitamin E, Vitamin C und Beta-Carotin - plus 80 mg Zink in einer großen Studie mit über 4.200 Patienten den Sehverlust und das Risiko einer fortgeschrittenen AMD erheblich (18). Akne ist eine sehr häufige Hautkrankheit, von der Schätzungen zufolge bis zu 9,4% der Weltbevölkerung betroffen sind (19). Akne wird durch die Verstopfung von Drüsen, Bakterien und ölproduzierenden Entzündungen ausgelöst (20). Studien legen nahe, dass sowohl topische als auch orale Zinkbehandlungen Akne wirksam behandeln können, indem sie Entzündungen reduzieren, das Wachstum von P. acnes-Bakterien hemmen und die Aktivität der öligen Drüsen unterdrücken (21). Leute mit Akne neigen, niedrigere Niveaus des Zinks zu haben. Daher können Nahrungsergänzungsmittel zur Linderung der Symptome beitragen (22). Zink reduziert oxidativen Stress und reduziert den Gehalt an einigen Entzündungsproteinen im Körper (23). Oxidativer Stress führt zu chronischen Entzündungen, die zu einer Vielzahl chronischer Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Krebs und geistigem Verfall führen (24). In einer Studie mit 40 älteren Erwachsenen zeigten diejenigen, die 45 mg Zink pro Tag einnahmen, eine stärkere Verringerung der Entzündungsmarker als in einer Placebogruppe (25). Zink kann daher Entzündungen wirksam reduzieren, das Immunsystem stärken, das Risiko von altersbedingten Erkrankungen verringern, die Wundheilung beschleunigen und Aknesymptome verbessern. Obwohl ein schwerer Zinkmangel selten ist, kann er bei Menschen mit seltenen genetischen Mutationen, gestillten Säuglingen, deren Mütter nicht über genügend Zink verfügen, alkoholabhängigen Menschen und Personen auftreten, die bestimmte immunsuppressive Medikamente einnehmen. Zu den Symptomen eines schweren Zinkmangels zählen verringertes Wachstum und Entwicklung, verzögerte Geschlechtsreife, Hautausschlag, chronischer Durchfall, Wundheilung und Verhaltensprobleme (26). Leichtere Formen von Zinkmangel sind häufiger, insbesondere bei Kindern in Entwicklungsländern, in denen Diäten häufig frei von wichtigen Nährstoffen sind. Schätzungsweise 2 Milliarden Menschen weltweit leiden aufgrund unzureichender Nahrungsaufnahme an Zinkmangel (27). Da Zinkmangel das Immunsystem schädigt und das Infektionsrisiko erhöht, wird angenommen, dass Zinkmangel bei Kindern unter 5 Jahren jährlich über 450.000 Todesfälle verursacht (28). Unter den von Zinkmangel bedrohten Personen (29): Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen wie Morbus Crohn Vegetarier und Veganer Schwangere und stillende Frauen Ältere Kinder, die ausschließlich gestillt werden Menschen mit Sichelzellenkrankheit Menschen, die unterernährt sind, einschließlich derer mit Anorexie oder Bulimie Menschen mit chronischer Nierenerkrankung Diejenigen, die Alkohol missbrauchen Zu den Symptomen eines leichten Zinkmangels zählen Durchfall, verminderte Immunität, Haarausfall, verminderter Appetit, Stimmungsstörungen, trockene Haut, Fruchtbarkeitsprobleme und Wundheilungsstörungen (30). Aufgrund der strengen Kontrolle des Zinkspiegels durch den Körper ist ein Zinkmangel in Labortests nur schwer festzustellen. Aus diesem Grund fehlen Sie möglicherweise immer noch, auch wenn die Tests normale Werte anzeigen. Aus diesem Grund und insbesondere für seine großartige Arbeit zur Herstellung von Kollagen wurden in "Collagen Primitive" 6 mg Zink eingefügt, die 60% des VNR (Reference Nutrient Values) ausmachen und die Menge von Vitamine und Mineralien, die eine Person einnehmen sollte, um den täglichen Mindestbedarf zu decken.                             Ornithin Es gibt so viele Kollagenprodukte auf dem Markt, aber nur "Collagen Primitive" enthält Ornithin, das durch die Steigerung der Gesamtleistung des Produkts absolut einzigartig ist. Tatsächlich hat eine wissenschaftliche Studie zwei Personengruppen verglichen, mit denen der Anfangsgrad von: Hautelastizität Transepidermaler Wasserverlust (TEWL) Eine Gruppe erhielt ein Getränk, das Kollagen und Ornithin enthielt, während die andere Gruppe ein Placebo-Getränk erhielt, das keine Wirkstoffe enthielt. Offensichtlich wusste keine Gruppe genau, was sie einnahmen, ob Kollagen + Ornithin oder nichts, um die Wirksamkeit des Experiments zu erhöhen. Nach 2 Monaten wurden die Werte erneut gemessen. Die Hautelastizität und der transepidermale Wasserverlust waren in der Gruppe, die Kollagen + Ornintin erhielt, im Vergleich zur Placebogruppe signifikant verbessert. Darüber hinaus zeigte nur die Kollagen + Ornithin-Gruppe einen Anstieg der Plasma-IGF-1-Spiegel nach 8-wöchiger Integration im Vergleich zum Ausgangswert. Das IGF1-Hormon hat seinen Namen von den englischen Begriffen Insulin like Growth Factor oder ähnlichen Insulin Growth Factors. Es wird von der Leber produziert und ist einer der Vermittler des Wachstumshormons GH. Es stimuliert daher die Entwicklung bestimmter Gewebe im menschlichen Körper, wie Knochen, Muskeln, Haut und Gehirn. Es reguliert auch die Insulinresistenz und erschwert so die Erkrankung an Diabetes. Diese Ergebnisse wurden auch durch eine andere Studie bestätigt, in der nachgewiesen wurde, dass Ornithin Polyaminkonzentrationen stimuliert, von denen bekannt ist, dass sie die Synthese bestimmter Proteine ​​erhöhen und die epidermale Barrierefunktion der Haut verbessern. Diese Forschung zeigt, dass die orale Verabreichung von Ornithin die chemische Zusammensetzung der Haut nach kurzer Zeit durch einen Anstieg der Aminosäuren und Polyamine signifikant beeinflusst. Letztendlich ist "Collagen Primitive" derzeit die einzige Formulierung auf der Welt, die hydrolysiertes Kollagen enthält, angereichert mit             Ornithin + Zink + C Vitamin   Verpackung: 300 g hydrolysiertes Kollagen (Pulver)   Achtung: Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Darf nicht in die Hände von Kindern unter drei Jahren gelangen. Verwenden Sie nicht in der Schwangerschaft und bei Kindern oder für längere Zeit ohne Rücksprache mit einem Arzt. An einem trockenen Ort, entfernt von Wärmequellen lagern. Verschließen Sie die Verpackung nach Gebrau​​​​​​​h. Bibliographie: Kollagen: Die Faserproteine ​​der Matrix unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK21582/ Die Aminosäurezusammensetzung von Säugetierkollagen und -gelatine à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1215839/pdf/biochemj00862-0065.pdf Die Wirkung der oralen Kollagenpeptidsupplementierung auf die Hautfeuchtigkeit und das dermale Kollagennetzwerk: Evidenz aus einem Ex-vivo-Modell und randomisierten, placebokontrollierten klinischen Studien https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/jocd.12174 Orale Aufnahme von Kollagenhydrolysat führt zum Transport von hochkonzentriertem Gly-Pro und seiner hydrolysierten Form der Pro-Hypyplastie in den Blutkreislauf und die Haut à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28244315 Die Wirkung von Gelatinepolypeptiden des Pazifischen Kabeljaus (Gadus macrocephalus) auf durch UV-Strahlung induziertes Haut-Photoaging bei ICR-Mäusen à https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0308814609000387 Wirkung der täglichen Einnahme von Gelatine auf menschliches Kopfhaar à https://www.researchgate.net/publication/279548216_Effect_of_daily_gelatin_ingestion_on_human_scalp_hair Wirkung von Gelatine-Cystin-Ano-Serenoa-Repens-Extrakt auf das Niveau der freien Radikale und das Haarwachstum bei http://iscd.it/files/EFFECT-OF-GELATIN-CYSTINE-ANO-SERENOA-REPENS-EXTRACT-ON-FREE-RADICALS-LEVEL -and-HAIR-GROWTH.pdf Die Einnahme von Glycin verbessert die Schlafqualität von Probanden bei freiwilligen Probanden und korreliert mit polysomnografischen Veränderungen à https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1479-8425.2007.00262.x Subjektive Auswirkungen der Einnahme von Glycin vor dem Zubettgehen auf die Schlafqualität unter https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1479-8425.2006.00193.x Glycin-Neurotransmitter-Transporter: ein Update à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11396606 Rolle der Kollagenhydrolyse bei Knochen- und Gelenkerkrankungen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11071580 Kollagenhydrolysat zur Behandlung von Arthrose und anderen Gelenkerkrankungen: eine Überprüfung der Literatur à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17076983 24-wöchige Studie zu Kollagenhydrolysat als Nahrungsergänzungsmittel bei Sportlern mit aktivitätsbedingten Gelenkschmerzen https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18416885 Wirkung der Aminosäuren Lysin und Arginin auf die Frakturheilung bei Kaninchen: eine radiologische und histomorphologische Analyse à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2762560/ Schutz der Integrität der Magenschleimhaut durch Gelatine und einfach Prolin-haltige Peptide à https://www.pathophysiologyjournal.com/article/S0928-4680(00)00045-6/fulltext Mögliche Verbindungen zwischen Darm Permeablity und Nahrungsmittelverarbeitung: Eine mögliche therapeutische Nischen für Glutamin à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2898551/ Acht gesundheitliche Vorteile von Gelatine à https://www.medicalnewstoday.com/articles/319124.php Glycinstoffwechsel im Skelettmuskel: Auswirkungen auf die metabolische Homöostase à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28375879 Diätetisches Fleisch und Schutz gegen Sarkopenie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29941158 Die orale Einnahme einer Mahlzeit hydrolysierte Gelatine bei Personen mit normalem Gewicht und bei adipösen Patienten: Postprandiale Wirkung auf zirkulierende Darmpeptide, Glukose und Insulin à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18319637 Glycine Behandlung verringert proinflammatorische Zytokine und Interferon-gamma erhöht bei Patienten mit Typ-2-Diabetes einer https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18852529 Günstige Auswirkungen von Glycin (Bioglycin) auf das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit bei Erwachsenen im jungen und mittleren Alter à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10587285 Ernährungstherapien bei psychischen Störungen à https://nutritionj.biomedcentral.com/articles/10.1186/1475-2891-7-2 Wirkung von Gelatinen auf humane Krebszellen in vitro à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12804040 25. Vitamin-B-12- und Homocystein-Status bei Vegetariern: eine globale Perspektive https://academic.oup.com/ajcn/article/89/5/1693S/4596963 Zink: https://ods.od.nih.gov/factsheets/%20Zinc-HealthProfessional/ Eisen- und Zinkernährung in der wirtschaftlich entwickelten Welt: Ein Rückblick à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3775249/ Entwurf hydrolytischer Zinkmetalloenzyme à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24506795 Zink in der menschlichen Gesundheit: Wirkung von Zink auf Immunzellen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2277319/ Zink und seine Bedeutung für die menschliche Gesundheit: Eine integrative Übersicht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23914218 Wirkung der Zinkergänzung auf die Wachstumsergebnisse bei Kindern unter 5 Jahren à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5872795/ Eine randomisierte, placebokontrollierte Studie mit oralem Zink zur Behandlung chemotherapiebedingter Geschmacks- und Geruchsstörungen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4042409/ Zink-Lutschtabletten und Erkältung: Eine Meta-Analyse zum Vergleich von Zinkacetat und Zinkgluconat sowie die Rolle der Zinkdosierung unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28515951 Das Immunsystem und die Auswirkungen von Zink während des Alterns - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2702361/ Dekubitus: Aktuelles Verständnis und neuere Behandlungsmodalitäten unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4413488/ Zink in der Wundheilungsmodulation à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5793244/ Die Auswirkungen einer Zinkergänzung auf die Wundheilung und den Stoffwechselstatus bei diabetischen Fußgeschwüren: Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28395131 Das Immunsystem und die Auswirkungen von Zink während des Alterns unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2702361/ Zink bei älteren Menschen: Auswirkungen der Zinkergänzung auf psychologische Dimensionen in Abhängigkeit vom IL-6-174-Polymorphismus: eine Zink-Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18341424 Niedriger Zinkstatus: Ein neuer Risikofaktor für Lungenentzündung bei älteren Menschen? à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20041998 Zink, Alterung und Immunschwäche: eine Übersicht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4321209/ Entdeckung der Menschenzinkmangel: ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und Disease1,2,3 à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3649098/ Lutein + Zeaxanthin und Omega-3-Fettsäuren für die altersbedingte Makuladegeneration: die Areds 2 (AREDS2) randomisierten klinischen Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23644932 Eine globale Perspektive auf die Epidemiologie von Akne à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25597339 Die Rolle von Zink bei der Behandlung von Akne: Ein Überblick über die Literatur unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29193602 Innovative Anwendungen für Zink in der Dermatologie unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20510767 Die Korrelation zwischen der Schwere und Art der Akne-Läsionen mit Serum-Zink-Spiegel bei Patienten mit Akne Vulgaris à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4135093/ Cytokine in der Pathogenese der rheumatoiden Arthritis und Collagen-induzierte Arthritis à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK6288/ Chronische Entzündung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK493173/ Zink nimmt C-reaktives Protein, Lipidperoxidation und inflammatorisch Zytokinen bei älteren Patienten: eine potentielle Auswirkung von Zink als atheroprotective agent1,2,3 à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2869512 / Enteropathic Acrodermatitis - Ein Fallbericht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4902399/ Biologische Folgen von Zinkmangel bei Pathismen ausgewählter Krankheiten à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4175048/ Globale und regionale Kindersterblichkeit und Krankheitslast aufgrund von Zinkmangel à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18270521 Das Risiko eines Kalzium- und Zinkmangels in der Nahrung nimmt ab, ist aber nach wie vor weit verbreitet. À https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4476434/ Zink: Ein essentieller Mikronährstoff à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2820120/ Bestimmung des Zinkstatus beim Menschen: Welchen Indikator sollten wir verwenden? à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4446750/ Lebensmittel am höchsten in Zink à https://nutritiondata.self.com/foods-000124000000000000000-3w.html? Anreicherung von Lebensmitteln mit Zink zur Verbesserung des Zinkstatus und anderer gesundheitlicher Folgen in der Bevölkerung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27281654 Eine historische Übersicht über die Fortschrittsbewertung in einer diätetischen Bewertung des Zinkstatus der Bevölkerung als https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23153731 Zinkergänzung oder Regulierung seiner Homöostase: Vorteile und Gefahren à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17914213 Eisen-, Magnesium-, Vitamin D- und Zinkmangel bei Kindern mit Symptomen einer Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4928738/ Nahrungsaufnahme für Vitamin A, Vitamin K, Arsen, Bor, Chrom, Kupfer, Jod, Eisen, Mangan, Molybdän, Nickel, Silizium, Vanadium und Zink à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books / NBK222317 / Ornithin: Mar Drugs. 2018, 3. Dezember; 16 (12). pii: E482. doi: 10.3390 / md16120482. Auswirkungen eines kollagenpeptid- und ornithinhaltigen Nahrungsergänzungsmittels auf Hautzustände und Plasma-IGF-1-Spiegel - Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie. Ito N1, Seki S2, Ueda F3. à https://www.mdpi.com/1660-3397/16/12/482 Biochem Biophys Res Commun. 2019, 14. Mai; 512 (4): 712–715. doi: 10.1016 / j.bbrc.2019.03.147. Epub 2019 Mar 27. Die orale Verabreichung von L-Ornithin erhöht den Gehalt an Kollagen, das Aminosäuren und Polyamine in der Haut von Mäusen ausmacht. Harada D1, Nagamachi S1, Aso K1, Ikeda K1, Takahashi Y2, Furuse M3. à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30926170    

In den Warenkorb

849,60

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen
Primitives Kollagen. Weicher Haut, Anti-Falten, weniger Gelenkschmerzen in 30 Tagen -15%

Primitives Kollagen. Weicher Haut, Anti-Falten, weniger Gelenkschmerzen in 30 Tagen

€ 59,00 € 50,15

Kollagen kann Osteoporose in Schach halten, den Darm entgiften, Ihnen beim Schlafen helfen, Ihre Haut verbessern, Ihre Gelenkschmerzen lindern, Ihre Muskelmasse aufrechterhalten und viele andere wertvolle gesundheitliche Vorteile / Sport. Lesen Sie weiter, warum Sie Kollagen einnehmen sollten!   Erinnerst du dich an Simmentaler Fleischkonserven? Das Fleisch wurde in eine halbtransparente Substanz, Gelatine, eingewickelt, die unter anderem sehr gut war Gelatine stammt aus Kollagen, dem bei Mensch und Tier am häufigsten vorkommenden Protein (ca. 25% der gesamten Proteinmasse), das beim Menschen ca. 6% des Körpergewichts ausmacht. Einmal gekocht, ist die Zersetzung von Kollagen in Gelatine irreversibel; Seine langen Proteinfasern oder winzigen Fasern werden in kleine Aminosäureverbindungen zerlegt Die chemische Zusammensetzung von Gelatine ist jedoch dem Muttermolekül sehr ähnlich. Kollagen kommt fast überall im Körper vor, kommt jedoch häufiger in Haut, Knochen, Sehnen und Bändern vor. Es hält unser Gewebe zusammen und verleiht dem Skelett eine robuste, aber flexible Struktur. Einige Arten von Kollagenfibrillen sind Gramm für Gramm stärker als Stahl. (1) Kollagen in Haut, Knochen, Bändern und Sehnen von Tieren erhöht die Reserven an menschlichem Kollagen, was im Folgenden zu erheblichen gesundheitlichen Vorteilen führt. Es besteht fast ausschließlich aus Eiweiß (98 bis 99%). Kollagen ist reich an lebenswichtigen Aminosäuren, obwohl es nicht alle essentiellen Aminosäuren enthält, was es zu einem unvollständigen Protein macht. Die darin enthaltenen Aminosäuren sind aber besonders wichtig für die Gesundheit, insbesondere Glycin, aber auch andere grundlegende Aminosäuren wie Prolin, Glutaminsäure und Lysin. (2) Kollagen ist Paleo! Unsere Jäger-Sammler-Vorfahren haben viel mehr Kollagen gegessen als wir heute. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie häufig von der Nase bis zum Schwanz konsumierten, dh das gesamte Tier, einschließlich Haut, Sehnen und anderer gallertartiger Elemente, kochten und konsumierten. Wir haben die Gewohnheit verloren, ganze Tiere zu verzehren, und gelatinereiche Schnitte werden jetzt im Allgemeinen verworfen oder zumindest unterschätzt. (Einige, wie z. B. Rinderhaxe oder Braten, gelten auch als "hart" und daher weniger attraktiv als weichere und teurere.) Darüber hinaus essen Vegetarier nicht viele (oder keine) tierischen Produkte. Dies bedeutet, dass wir, wenn überhaupt, viel weniger Kollagen einnehmen als unsere Vorfahren. 10 (+1) Gründe für die Einnahme von Kollagen ... Jetzt! Da wir normalerweise nicht das gesamte Tier verwenden oder in einigen Fällen das Fleisch komplett meiden, verlieren wir die vielen Vorteile dieses einzigartigen Futters. 1. Erhöht die Hautelastizität Kollagen ist eines der primären Strukturelemente der Haut. Mit zunehmendem Alter verlieren wir natürlich Kollagen, unsere Haut wird schlaff und es treten Falten auf. Kollagen enthält Glycin und Prolin, Schlüsselelemente, die Ihrem Körper helfen können, genug von diesem wichtigen Protein zu produzieren, um die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern. Insbesondere haben mehrere Studien eine Verbesserung der Hautelastizität und -hydratation sowie eine Verringerung tiefer Falten unter Einbeziehung von Kollagenhydrolysat gezeigt. (3,4) Eine kollagenreiche Ernährung kann auch vor den Auswirkungen alternden Sonnenlichts schützen und Falten in Zukunft verhindern. (5) Kollagen scheint auch das Haarwachstum zu induzieren und zu dickeren und volleren Locken zu führen. (6,7) 2. Reduziert Cellulite und Dehnungsstreifen Es besteht kein Zweifel, dass unsere Genetik eine enorme Rolle bei der Entstehung von Cellulite und Dehnungsstreifen spielt, aber der Kollagengehalt in unserem Körper trägt zum Erscheinungsbild unserer Haut bei. Durch die tägliche Einnahme von Kollagen stellen wir sicher, dass der Gehalt dieser Substanz nicht drastisch abnimmt und somit ein gesunder Wert erhalten bleibt. Infolgedessen weist die Haut eine Struktur auf, die weniger dazu neigt, zusammenzufallen und zu Cellulite zu führen. 3. Es verwaltet Entzündungen Chronische Entzündungen sind bekanntermaßen die Hauptursache für viele Gesundheitsprobleme. Einige Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Glycin, eine Aminosäure, die in Kollagenpräparaten (wie "primitivem Kollagen") enthalten ist, ein hervorragendes Mittel zur Verringerung von Entzündungen ist. 4. Verbessert die Schlafqualität Für jeden Menschen ist der Schlaf entscheidend für seine Stoffwechselfunktion, seine körperliche und geistige Gesundheit. Gelatine kann helfen, den Schlaf zu kombinieren, da sie reich an Glycin ist. Nur ein paar Esslöffel können etwa drei Gramm Glycin liefern, genug, um die Schlafqualität messbar zu verbessern. (8,9) Glycin ist auch ein inhibitorischer Neurotransmitter, was bedeutet, dass es Angst lindern und die mentale Ruhe fördern kann, damit Sie die Nacht durchschlafen. (10)   5. Verbessert die Angstzustände Jeder hat ab und zu Angst, manche mehr als andere. Chronische Angstzustände und Stress können unser tägliches Leben ernsthaft beeinträchtigen. Glycin ist aber auch ein inhibitorischer Neurotransmitter, was bedeutet, dass es ein natürlicher Weg ist, das Gehirn zu beruhigen und ein Gleichgewicht herzustellen. 6. Verringert Gelenkschmerzen Der Knochen lebt, das Gewebe wächst und enthält hauptsächlich Kollagen. Wie bereits erwähnt, ist diese Substanz der Klebstoff, der unser Gewebe zusammenhält. Es ist also leicht zu verstehen, warum es gut für die Gesundheit von Knochen und Gelenken ist, mehr Kollagen zu erhalten. Untersuchungen zeigen, dass Gelatine den Knorpelstoffwechsel positiv beeinflussen und den Kollagenabbau in den Knochen hemmen kann. Es kann bei der Behandlung von Osteoporose und Osteoarthritis wirksam sein. (11,12,13) Seine Aminosäuren Glycin und Prolin wirken entzündungshemmend und sind wahrscheinlich für Forschungsergebnisse verantwortlich, die herausfinden, dass Gelatine Gelenkschmerzen im Zusammenhang mit Arthritis wirksam lindert. Lysin stärkt die Knochen, indem es dem Körper hilft, Kalzium aufzunehmen und Kollagen zu bilden. Der Körper kann diese Aminosäure nicht produzieren, daher muss sie aus der Nahrung stammen. In Tierstudien wurde auch gezeigt, dass Lysin die Frakturheilung beschleunigt. (14) 7. Appetitkontrolle Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist Kollagen eine ausgezeichnete Option, da es wie ein Protein wirkt und Sie sich unabhängig von der Einnahmezeit länger satt fühlen. 8. Verbessert die Verdauung Die Darmpermeabilität (sehr häufig bei Menschen mit bestimmten Lebensstilen, z. B. beim Verzehr von Getreide, Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Alkohol usw.) kann zu körperlichen und geistigen Gesundheitsproblemen, Mangelernährung und Angstzuständen führen. Dank der Aminosäuren Glycin, Prolin und Glutamin kann Kollagen die Darmintegrität und die Verdauungsstärke verbessern, die Magensäuresekretion verbessern und eine gesunde Magenschleimhaut wiederherstellen. (15,16) Kollagen absorbiert auch Wasser und hilft, den Verdauungstrakt flüssig zu halten, wodurch ein guter Darmtransit und ein gesunder Stuhlgang gefördert werden. (17) Suppen, Brühen, die reich an Gelatine oder Nahrungsergänzungsmitteln wie "Primitive Collagen" sind, sind Schlüsselkomponenten zur Verbesserung der Darmfunktion und zur Förderung einer gesunden Verdauung. 9. Erhöhen Sie das Energieniveau Sie können Kollagen einnehmen, um den Stoffwechsel und den Energiehaushalt aufgrund seines Glycingehalts zu steigern. Sie können springen, anstatt jeden Tag aus dem Bett zu kriechen! 10. Längeres Haar und gesündere Nägel Kollagen ist ein zentraler Bestandteil von Haaren und Nägeln. Ein gesunder Gehalt dieser Substanz in Ihrem Körper sorgt für gesundes, langes, sinnliches, strahlendes und kräftigeres Haar. Sogar Ihre Nägel werden länger und fester, weil sie nicht so leicht brechen. Kollagen ist eine ausgezeichnete Zutat, die Ihnen ein längeres und gesünderes Leben sichert, mit starken Knochen, längerem und glänzendem Haar, besseren Nägeln und strahlender Haut. 11. Erhält die Muskelmasse Auch hier ist Glycin der Held: Untersuchungen haben ergeben, dass eine Erhöhung der Glycinaufnahme durch Nahrungsergänzung oder Lebensmittel mit hohem Glycingehalt wie Gelatine dazu beitragen kann, den Muskelabbau zu verlangsamen oder zu verringern Alter. Diese Schwäche kann dazu führen, dass manche Menschen mit zunehmendem Alter weniger körperlich aktiv sind und sogar das Risiko eines Sturzes aufgrund verminderter Kraft und Stabilität erhöhen oder sich beim Training verletzen. Zusätzliches Glycin kann die Muskeln bei einer Vielzahl von Belastungszuständen schützen, die durch schwerwiegende Krankheiten wie Krebs oder eine sehr geringe Kalorienaufnahme verursacht werden. (18,19)   Aber die Liste der Vorteile geht weiter! Untersuchungen zufolge kann Gelatine auch zur Gewichtsreduktion beitragen, den Blutzuckerspiegel senken, Entzündungen bei Typ-2-Diabetikern verringern, die kognitive / mentale Gesundheit verbessern und vieles mehr. (20,21,22,23) Bist du Vegetarier? Eine Warnung ... Vegetarier haben oft einen niedrigen Glycinspiegel. Vegetarier und Veganer konsumieren nicht so viel Glycin wie Fleischesser, und wir haben gesehen, wie wichtig dieser Kollagenbestandteil für die Gesundheit ist. Studien haben gezeigt, dass Vegetarier und Veganer im Durchschnitt einen signifikant höheren Homocysteinspiegel aufweisen als Allesfresser, wodurch sie einem signifikanten Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme ausgesetzt sind, dh genau das Gegenteil von dem, was sie durch das Entfernen von Fleisch erreichen wollten. (25) Dies ist wahrscheinlich auf einen Mangel an Vitamin B12 und Cholin zurückzuführen, die zur Kontrolle von Homocystein beitragen. Einige Anhänger des Paleo, die hauptsächlich Muskelfleisch essen und die "Nose-to-Tail" -Philosophie ignorieren, können daher auch einem geringen Glycinkonsum unterliegen, was im Paläolithikum nicht geschah, weil das gesamte Tier verzehrt wurde. "Primitives Kollagen" ist EINZIGARTIG! Tatsächlich wurde es zusammen mit anderen Substanzen formuliert, um die Feuerkraft seiner zahlreichen Vorteile weiter zu verstärken. Dabei handelt es sich um eine Reihe synergistischer Moleküle, die ein einzigartiges Produkt ergeben, das sich von allen anderen auf Kollagen basierenden Produkten auf dem Markt vollständig unterscheidet. "Primitive Collagen" enthält also neben hochwertigem hydrolysiertem Kollagen auch: - Vitamin C - Zink - Ornithin Hier ist warum:                           Vitamin C Vitamin C (Ascorbinsäure) ist für die Synthese von Hyaluronsäure von grundlegender Bedeutung. Hyaluronsäure soll die Erholungszeiten beschleunigen und schmerzhafte Gelenke lindern. Ohne ausreichende Mengen an Vitamin C wird Ihr Körper nicht den maximalen Nutzen aus hyaluronsäurehaltigen Lebensmitteln ziehen können. Eine Studie legt nahe, dass Hyaluronsäure die Kollagenproduktion im menschlichen Körper verbessern kann. Hyaluronsäure kommt natürlicherweise im Körper vor, nimmt jedoch mit zunehmendem Alter ab. Daher kann der Verzehr von Nahrungsmitteln / Nahrungsergänzungsmitteln, die reich an Vitamin C und Aminosäuren sind, den Gehalt an Hyaluronsäure und Kollagen im Körper erhöhen, da beide für die Haut wichtig sind. Vitamin C ist daher gerade für die Produktion von Kollagen von grundlegender Bedeutung und daher wurden in "Collagen Primitive" bis zu 900 mg reine Ascorbinsäure eingesetzt, was bis zu 1125% des VNR (Reference Nutrient Values) entspricht.                              Zink Zink ist ein Nährstoff, der viele wichtige Rollen in Ihrem Körper spielt. Aus diesem Grund ist es notwendig, eine konstante Versorgung durch die Ernährung und / oder Nahrungsergänzungsmittel zu erreichen. Zink wird für zahlreiche Prozesse in Ihrem Körper benötigt, einschließlich (1): Genexpression Enzymatische Reaktionen Immunfunktion Proteinsynthese DNA-Synthese Wundheilung Wachstum und Entwicklung Zink ist nach Eisen das am zweithäufigsten vorkommende Mineral in Ihrem Körper und kommt in jeder Zelle vor (2). Zink ist für die Aktivität von über 300 Enzymen erforderlich, die den Stoffwechsel, die Verdauung, die Nervenfunktion und viele andere Prozesse unterstützen (3). Darüber hinaus ist es essentiell für die Entwicklung und Funktion von Immunzellen (4). Dieses Mineral ist auch für die Gesundheit der Haut, die DNA-Synthese und die Proteinproduktion von entscheidender Bedeutung (5). Darüber hinaus hängen das Wachstum und die Entwicklung des Körpers von der Rolle des Zinks beim Wachstum und der Zellteilung ab (6). Zinc is also necessary for your senses. Since one of the crucial enzymes for taste and smell is dependent on this nutrient, a deficiency of zinc can reduce the ability to taste or smell (7). Zinc is essential for cell growth and division, immune function, enzymatic reactions, DNA synthesis and protein production. Research shows that zinc has numerous health benefits because it helps keep your immune system strong. Because it is necessary for immune cell function and cell signaling, a deficiency can lead to a weakened immune response. Zinc supplements stimulate particular immune cells and reduce oxidative stress. For example, a review of seven studies showed that 80-92 mg of zinc a day can reduce the length of the common cold by up to 33% (8). Furthermore, zinc supplements significantly reduce the risk of infections and promote the immune response in the elderly (9). Zink wird in Krankenhäusern häufig zur Behandlung von Verbrennungen, einigen Geschwüren und anderen Hautveränderungen eingesetzt (10). Da dieses Mineral eine grundlegende Rolle bei der Kollagensynthese, der Immunfunktion und der Entzündungsreaktion spielt, ist es für eine ordnungsgemäße Heilung erforderlich. Tatsächlich enthält Ihre Haut einen relativ hohen Anteil - etwa 5% - des Zinkgehalts Ihres Körpers (11). Während ein Zinkmangel die Wundheilung verlangsamen kann, kann eine Zinkergänzung die Genesung bei Menschen mit Wunden beschleunigen. Beispielsweise zeigten in einer 12-wöchigen Studie an 60 Personen mit diabetischen Fußgeschwüren diejenigen, die mit 200 mg Zink pro Tag behandelt wurden, eine signifikante Verringerung der Geschwürgröße im Vergleich zu einer Placebogruppe (12). Zink kann das Risiko für altersbedingte Erkrankungen wie Lungenentzündung, Infektion und altersbedingte Makuladegeneration (AMD) erheblich senken. Zink kann oxidativen Stress abbauen und die Immunantwort verbessern, indem es die Aktivität von T-Zellen und natürlichen Killerzellen erhöht, die den Körper vor Infektionen schützen (13). Die älteren Menschen, die Zink ergänzen, haben ihre Reaktion auf Influenza-Impfungen verbessert, das Risiko einer Lungenentzündung verringert und die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert (14, 15, 16). In einer Studie wurde festgestellt, dass 45 mg Zink pro Tag die Infektionsrate bei älteren Menschen um fast 66% senken können (17). Darüber hinaus verringerte die tägliche Einnahme von Antioxidantien - Vitamin E, Vitamin C und Beta-Carotin - plus 80 mg Zink in einer großen Studie mit über 4.200 Patienten den Sehverlust und das Risiko einer fortgeschrittenen AMD erheblich (18). Akne ist eine sehr häufige Hautkrankheit, von der Schätzungen zufolge bis zu 9,4% der Weltbevölkerung betroffen sind (19). Akne wird durch die Verstopfung von Drüsen, Bakterien und ölproduzierenden Entzündungen ausgelöst (20). Studien legen nahe, dass sowohl topische als auch orale Zinkbehandlungen Akne wirksam behandeln können, indem sie Entzündungen reduzieren, das Wachstum von P. acnes-Bakterien hemmen und die Aktivität der öligen Drüsen unterdrücken (21). Leute mit Akne neigen, niedrigere Niveaus des Zinks zu haben. Daher können Nahrungsergänzungsmittel zur Linderung der Symptome beitragen (22). Zink reduziert oxidativen Stress und reduziert den Gehalt an einigen Entzündungsproteinen im Körper (23). Oxidativer Stress führt zu chronischen Entzündungen, die zu einer Vielzahl chronischer Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Krebs und geistigem Verfall führen (24). In einer Studie mit 40 älteren Erwachsenen zeigten diejenigen, die 45 mg Zink pro Tag einnahmen, eine stärkere Verringerung der Entzündungsmarker als in einer Placebogruppe (25). Zink kann daher Entzündungen wirksam reduzieren, das Immunsystem stärken, das Risiko von altersbedingten Erkrankungen verringern, die Wundheilung beschleunigen und Aknesymptome verbessern. Obwohl ein schwerer Zinkmangel selten ist, kann er bei Menschen mit seltenen genetischen Mutationen, gestillten Säuglingen, deren Mütter nicht über genügend Zink verfügen, alkoholabhängigen Menschen und Personen auftreten, die bestimmte immunsuppressive Medikamente einnehmen. Zu den Symptomen eines schweren Zinkmangels zählen verringertes Wachstum und Entwicklung, verzögerte Geschlechtsreife, Hautausschlag, chronischer Durchfall, Wundheilung und Verhaltensprobleme (26). Leichtere Formen von Zinkmangel sind häufiger, insbesondere bei Kindern in Entwicklungsländern, in denen Diäten häufig frei von wichtigen Nährstoffen sind. Schätzungsweise 2 Milliarden Menschen weltweit leiden aufgrund unzureichender Nahrungsaufnahme an Zinkmangel (27). Da Zinkmangel das Immunsystem schädigt und das Infektionsrisiko erhöht, wird angenommen, dass Zinkmangel bei Kindern unter 5 Jahren jährlich über 450.000 Todesfälle verursacht (28). Unter den von Zinkmangel bedrohten Personen (29): Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen wie Morbus Crohn Vegetarier und Veganer Schwangere und stillende Frauen Ältere Kinder, die ausschließlich gestillt werden Menschen mit Sichelzellenkrankheit Menschen, die unterernährt sind, einschließlich derer mit Anorexie oder Bulimie Menschen mit chronischer Nierenerkrankung Diejenigen, die Alkohol missbrauchen Zu den Symptomen eines leichten Zinkmangels zählen Durchfall, verminderte Immunität, Haarausfall, verminderter Appetit, Stimmungsstörungen, trockene Haut, Fruchtbarkeitsprobleme und Wundheilungsstörungen (30). Aufgrund der strengen Kontrolle des Zinkspiegels durch den Körper ist ein Zinkmangel in Labortests nur schwer festzustellen. Aus diesem Grund fehlen Sie möglicherweise immer noch, auch wenn die Tests normale Werte anzeigen. Aus diesem Grund und insbesondere für seine großartige Arbeit zur Herstellung von Kollagen wurden in "Collagen Primitive" 6 mg Zink eingefügt, die 60% des VNR (Reference Nutrient Values) ausmachen und die Menge von Vitamine und Mineralien, die eine Person einnehmen sollte, um den täglichen Mindestbedarf zu decken.                             Ornithin Es gibt so viele Kollagenprodukte auf dem Markt, aber nur "Collagen Primitive" enthält Ornithin, das durch die Steigerung der Gesamtleistung des Produkts absolut einzigartig ist. Tatsächlich hat eine wissenschaftliche Studie zwei Personengruppen verglichen, mit denen der Anfangsgrad von: Hautelastizität Transepidermaler Wasserverlust (TEWL) Eine Gruppe erhielt ein Getränk, das Kollagen und Ornithin enthielt, während die andere Gruppe ein Placebo-Getränk erhielt, das keine Wirkstoffe enthielt. Offensichtlich wusste keine Gruppe genau, was sie einnahmen, ob Kollagen + Ornithin oder nichts, um die Wirksamkeit des Experiments zu erhöhen. Nach 2 Monaten wurden die Werte erneut gemessen. Die Hautelastizität und der transepidermale Wasserverlust waren in der Gruppe, die Kollagen + Ornintin erhielt, im Vergleich zur Placebogruppe signifikant verbessert. Darüber hinaus zeigte nur die Kollagen + Ornithin-Gruppe einen Anstieg der Plasma-IGF-1-Spiegel nach 8-wöchiger Integration im Vergleich zum Ausgangswert. Das IGF1-Hormon hat seinen Namen von den englischen Begriffen Insulin like Growth Factor oder ähnlichen Insulin Growth Factors. Es wird von der Leber produziert und ist einer der Vermittler des Wachstumshormons GH. Es stimuliert daher die Entwicklung bestimmter Gewebe im menschlichen Körper, wie Knochen, Muskeln, Haut und Gehirn. Es reguliert auch die Insulinresistenz und erschwert so die Erkrankung an Diabetes. Diese Ergebnisse wurden auch durch eine andere Studie bestätigt, in der nachgewiesen wurde, dass Ornithin Polyaminkonzentrationen stimuliert, von denen bekannt ist, dass sie die Synthese bestimmter Proteine ​​erhöhen und die epidermale Barrierefunktion der Haut verbessern. Diese Forschung zeigt, dass die orale Verabreichung von Ornithin die chemische Zusammensetzung der Haut nach kurzer Zeit durch einen Anstieg der Aminosäuren und Polyamine signifikant beeinflusst. Letztendlich ist "Collagen Primitive" derzeit die einzige Formulierung auf der Welt, die hydrolysiertes Kollagen enthält, angereichert mit             Ornithin + Zink + C Vitamin   Verpackung: 300 g hydrolysiertes Kollagen (Pulver)   Achtung: Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Darf nicht in die Hände von Kindern unter drei Jahren gelangen. Verwenden Sie nicht in der Schwangerschaft und bei Kindern oder für längere Zeit ohne Rücksprache mit einem Arzt. An einem trockenen Ort, entfernt von Wärmequellen lagern. Verschließen Sie die Verpackung nach Gebrau​​​​​​​h. Bibliographie: Kollagen: Die Faserproteine ​​der Matrix unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK21582/ Die Aminosäurezusammensetzung von Säugetierkollagen und -gelatine à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1215839/pdf/biochemj00862-0065.pdf Die Wirkung der oralen Kollagenpeptidsupplementierung auf die Hautfeuchtigkeit und das dermale Kollagennetzwerk: Evidenz aus einem Ex-vivo-Modell und randomisierten, placebokontrollierten klinischen Studien https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/jocd.12174 Orale Aufnahme von Kollagenhydrolysat führt zum Transport von hochkonzentriertem Gly-Pro und seiner hydrolysierten Form der Pro-Hypyplastie in den Blutkreislauf und die Haut à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28244315 Die Wirkung von Gelatinepolypeptiden des Pazifischen Kabeljaus (Gadus macrocephalus) auf durch UV-Strahlung induziertes Haut-Photoaging bei ICR-Mäusen à https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0308814609000387 Wirkung der täglichen Einnahme von Gelatine auf menschliches Kopfhaar à https://www.researchgate.net/publication/279548216_Effect_of_daily_gelatin_ingestion_on_human_scalp_hair Wirkung von Gelatine-Cystin-Ano-Serenoa-Repens-Extrakt auf das Niveau der freien Radikale und das Haarwachstum bei http://iscd.it/files/EFFECT-OF-GELATIN-CYSTINE-ANO-SERENOA-REPENS-EXTRACT-ON-FREE-RADICALS-LEVEL -and-HAIR-GROWTH.pdf Die Einnahme von Glycin verbessert die Schlafqualität von Probanden bei freiwilligen Probanden und korreliert mit polysomnografischen Veränderungen à https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1479-8425.2007.00262.x Subjektive Auswirkungen der Einnahme von Glycin vor dem Zubettgehen auf die Schlafqualität unter https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1479-8425.2006.00193.x Glycin-Neurotransmitter-Transporter: ein Update à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11396606 Rolle der Kollagenhydrolyse bei Knochen- und Gelenkerkrankungen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11071580 Kollagenhydrolysat zur Behandlung von Arthrose und anderen Gelenkerkrankungen: eine Überprüfung der Literatur à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17076983 24-wöchige Studie zu Kollagenhydrolysat als Nahrungsergänzungsmittel bei Sportlern mit aktivitätsbedingten Gelenkschmerzen https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18416885 Wirkung der Aminosäuren Lysin und Arginin auf die Frakturheilung bei Kaninchen: eine radiologische und histomorphologische Analyse à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2762560/ Schutz der Integrität der Magenschleimhaut durch Gelatine und einfach Prolin-haltige Peptide à https://www.pathophysiologyjournal.com/article/S0928-4680(00)00045-6/fulltext Mögliche Verbindungen zwischen Darm Permeablity und Nahrungsmittelverarbeitung: Eine mögliche therapeutische Nischen für Glutamin à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2898551/ Acht gesundheitliche Vorteile von Gelatine à https://www.medicalnewstoday.com/articles/319124.php Glycinstoffwechsel im Skelettmuskel: Auswirkungen auf die metabolische Homöostase à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28375879 Diätetisches Fleisch und Schutz gegen Sarkopenie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29941158 Die orale Einnahme einer Mahlzeit hydrolysierte Gelatine bei Personen mit normalem Gewicht und bei adipösen Patienten: Postprandiale Wirkung auf zirkulierende Darmpeptide, Glukose und Insulin à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18319637 Glycine Behandlung verringert proinflammatorische Zytokine und Interferon-gamma erhöht bei Patienten mit Typ-2-Diabetes einer https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18852529 Günstige Auswirkungen von Glycin (Bioglycin) auf das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit bei Erwachsenen im jungen und mittleren Alter à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10587285 Ernährungstherapien bei psychischen Störungen à https://nutritionj.biomedcentral.com/articles/10.1186/1475-2891-7-2 Wirkung von Gelatinen auf humane Krebszellen in vitro à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12804040 25. Vitamin-B-12- und Homocystein-Status bei Vegetariern: eine globale Perspektive https://academic.oup.com/ajcn/article/89/5/1693S/4596963 Zink: https://ods.od.nih.gov/factsheets/%20Zinc-HealthProfessional/ Eisen- und Zinkernährung in der wirtschaftlich entwickelten Welt: Ein Rückblick à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3775249/ Entwurf hydrolytischer Zinkmetalloenzyme à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24506795 Zink in der menschlichen Gesundheit: Wirkung von Zink auf Immunzellen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2277319/ Zink und seine Bedeutung für die menschliche Gesundheit: Eine integrative Übersicht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23914218 Wirkung der Zinkergänzung auf die Wachstumsergebnisse bei Kindern unter 5 Jahren à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5872795/ Eine randomisierte, placebokontrollierte Studie mit oralem Zink zur Behandlung chemotherapiebedingter Geschmacks- und Geruchsstörungen à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4042409/ Zink-Lutschtabletten und Erkältung: Eine Meta-Analyse zum Vergleich von Zinkacetat und Zinkgluconat sowie die Rolle der Zinkdosierung unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28515951 Das Immunsystem und die Auswirkungen von Zink während des Alterns - https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2702361/ Dekubitus: Aktuelles Verständnis und neuere Behandlungsmodalitäten unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4413488/ Zink in der Wundheilungsmodulation à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5793244/ Die Auswirkungen einer Zinkergänzung auf die Wundheilung und den Stoffwechselstatus bei diabetischen Fußgeschwüren: Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28395131 Das Immunsystem und die Auswirkungen von Zink während des Alterns unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2702361/ Zink bei älteren Menschen: Auswirkungen der Zinkergänzung auf psychologische Dimensionen in Abhängigkeit vom IL-6-174-Polymorphismus: eine Zink-Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18341424 Niedriger Zinkstatus: Ein neuer Risikofaktor für Lungenentzündung bei älteren Menschen? à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20041998 Zink, Alterung und Immunschwäche: eine Übersicht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4321209/ Entdeckung der Menschenzinkmangel: ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und Disease1,2,3 à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3649098/ Lutein + Zeaxanthin und Omega-3-Fettsäuren für die altersbedingte Makuladegeneration: die Areds 2 (AREDS2) randomisierten klinischen Studie à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23644932 Eine globale Perspektive auf die Epidemiologie von Akne à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25597339 Die Rolle von Zink bei der Behandlung von Akne: Ein Überblick über die Literatur unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29193602 Innovative Anwendungen für Zink in der Dermatologie unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20510767 Die Korrelation zwischen der Schwere und Art der Akne-Läsionen mit Serum-Zink-Spiegel bei Patienten mit Akne Vulgaris à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4135093/ Cytokine in der Pathogenese der rheumatoiden Arthritis und Collagen-induzierte Arthritis à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK6288/ Chronische Entzündung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK493173/ Zink nimmt C-reaktives Protein, Lipidperoxidation und inflammatorisch Zytokinen bei älteren Patienten: eine potentielle Auswirkung von Zink als atheroprotective agent1,2,3 à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2869512 / Enteropathic Acrodermatitis - Ein Fallbericht à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4902399/ Biologische Folgen von Zinkmangel bei Pathismen ausgewählter Krankheiten à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4175048/ Globale und regionale Kindersterblichkeit und Krankheitslast aufgrund von Zinkmangel à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18270521 Das Risiko eines Kalzium- und Zinkmangels in der Nahrung nimmt ab, ist aber nach wie vor weit verbreitet. À https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4476434/ Zink: Ein essentieller Mikronährstoff à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2820120/ Bestimmung des Zinkstatus beim Menschen: Welchen Indikator sollten wir verwenden? à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4446750/ Lebensmittel am höchsten in Zink à https://nutritiondata.self.com/foods-000124000000000000000-3w.html? Anreicherung von Lebensmitteln mit Zink zur Verbesserung des Zinkstatus und anderer gesundheitlicher Folgen in der Bevölkerung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27281654 Eine historische Übersicht über die Fortschrittsbewertung in einer diätetischen Bewertung des Zinkstatus der Bevölkerung als https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23153731 Zinkergänzung oder Regulierung seiner Homöostase: Vorteile und Gefahren à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17914213 Eisen-, Magnesium-, Vitamin D- und Zinkmangel bei Kindern mit Symptomen einer Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4928738/ Nahrungsaufnahme für Vitamin A, Vitamin K, Arsen, Bor, Chrom, Kupfer, Jod, Eisen, Mangan, Molybdän, Nickel, Silizium, Vanadium und Zink à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books / NBK222317 / Ornithin: Mar Drugs. 2018, 3. Dezember; 16 (12). pii: E482. doi: 10.3390 / md16120482. Auswirkungen eines kollagenpeptid- und ornithinhaltigen Nahrungsergänzungsmittels auf Hautzustände und Plasma-IGF-1-Spiegel - Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie. Ito N1, Seki S2, Ueda F3. à https://www.mdpi.com/1660-3397/16/12/482 Biochem Biophys Res Commun. 2019, 14. Mai; 512 (4): 712–715. doi: 10.1016 / j.bbrc.2019.03.147. Epub 2019 Mar 27. Die orale Verabreichung von L-Ornithin erhöht den Gehalt an Kollagen, das Aminosäuren und Polyamine in der Haut von Mäusen ausmacht. Harada D1, Nagamachi S1, Aso K1, Ikeda K1, Takahashi Y2, Furuse M3. à https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30926170    

In den Warenkorb

50,15

Quantität mindeste 10 Stücke
nachfolgende 1 Stücke

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Zum Einkaufskorb gehen

Höchstquantität für das Produkt gekauft erreicht

Zum Einkaufskorb gehen